Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 09.2016
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Künstlerpaare

Bild - Künstlerpaare
Eva & Adele, Fischli/Weiss oder Anna und Bernhard Blume: Das Künstlerduo, das dem Publikum als kreative Einheit und "Marke“ gegenübertritt, ist ein im 20. Jahrhundert entstandenes Phänomen. Anders als die in Liebes- und Arbeitsbeziehungen verbundenen Künstlerpaare des 19. Jahrhunderts, man denke an August Rodin und Camille Claudel, verfolgt nicht jeder sein individuelles Werk. Vielmehr tritt ein hetero- oder homosexuelles, geschwisterlich oder freundschaftlich verbundenes Team auf, dessen gemeinsames Werk im dialogischen und gleichberechtigten Schaffensprozess einer Arbeitsgemeinschaft entsteht, und das sich auf eine gemeinsame Kunststrategie verständigt - nach der Devise zwei Namen ein Label. Die Ausstellung "1 + 1 = 1“ zeigt vorwiegend installative, mediale und performative Positionen von international renommierten, aber auch jüngeren Künstlern und Künstlerinnen, neben den eingangs Genannten sind darunter Valie Export und Peter Weibel, Claudia & Julia Müller, Bretz/Holliger, Michelin Kober und Daniel Mijic, Mwangi Hutter sowie das Duo Anne Römpp/Julia Wenz.

> Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen, Schöllbronner Straße 86, Sa 10. September (Eröffnung Fr 9. September 19:00 Uhr)- So 16. Oktober 2016, Mi-Sa 15:00-18:00 Uhr, So 11:00-18:00 Uhr. (Der Film „Der Lauf der Dinge“ von Fischli/Weiss läuft nur Sa+So.)

Kunstverein Wilhelmshöhe

Schöllbronner Str. 86

76275 Ettlingen

| Infos