Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 04.2006
Kunst, Ausstellungen Ausstellungen

 

Kunstraum LUV

„back to the city – skateboarding artshow”

Bild - Kunstraum LUV
8.4. bis 6.5., Kunstraum LUV, Humboldtstr. 22

Als einige amerikanische Jugendliche vor ein paar Jahrzehnten anfingen, Rollschuhachsen und -rollen unter Bretter zu schrauben, konnte noch niemand ahnen, welche Ausmaße diese Entwicklung einmal nehmen würde. In der Zwischenzeit ist Skateboarding ein anerkannter Sport. Untrennbarer Teil der Skateboard-Kultur ist aber neben der Musik auch die grafische Gestaltung und spezielle Ästhetik der Skater, deren Merkmale sich längst auch in anderen Bereichen wiederfinden. Eine Karlsruher Ausstellung will dem nun Rechnung tragen und Fotos, Shirt- und Skateboard-Grafiken, Videos, Plakate, Zeichnungen und Bilder der Skater-Kultur versammeln. Die Exponate stammen sowohl von Skatern als auch Grafikern der Karlsruher Skatesszene. Überdies werden einige 'Klassiker' ausgestellt, um die historische Entwicklung der Skate-Ästhetik zu illustrieren.

Weiterführende Links

Weitere Infos