Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 06.2014
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Max Laeuger

Bild - Max Laeuger
Er schuf Keramiken, gestaltete Plakate und Glasfenster, entwarf Villen und Gärten - unter anderem die Gönneranlage in Baden-Baden - ebenso wie Möbel, Tapeten, Stickereien und Linoleumböden: Max Laeuger, 1864 in Lörrach geboren, gilt als bedeutendster badischer Universalkünstler des 20. Jahrhunderts. 150 Jahre nach seinem Geburtstag widmet sich die Ausstellung „Gesamt - Kunst - Werk“ anhand von rund 350 Exponaten allen Facetten des umfassenden Werks von Laeuger, dessen Keramiken von ostasiatischer und persischer Keramikkunst beeinflusst sind. Die Gefäße und Baukeramiken der von 1897 bis 1914 bestehenden Prof. Laeuger’schen Kunst-Töpfereien Kandern zählen zu den bedeutendsten Leistungen der europäischen Jugendstilkeramik.

> Sa 28. Juni, bis So 5. Oktober 2014, Badisches Landesmuseum Karlsruhe, Schloss, Di–So, Fei 10–18 Uhr.

Badisches Landesmuseum

Schloss Karlsruhe

76131 Karlsruhe

0721 / 9266514

| Infos