Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 06.2014
Theater, Comedy, Show Theater und Show

 

Eva Maria Aisha

Bild - Eva Maria Aisha
Isis Chi Gambatté ist eine Wanderin zwischen den Stilen und Kunstgattungen. Musik und Text, Videokunst, Tanz, Theater, und Performance zählen zu ihrem Repertoire. Sie ist auch eine Wanderin zwischen den Kulturen, die gesellschaftliche Normalität auf rassisti-sche und sexistische Diskriminierung hinterfragt. Isis Chi Gambatté selbst kennt keine Grenzen, da nimmt es kein Wunder, dass sie selbst extraterrestrische Motive in ihren Ar-beiten aufgreift. So in ihrem jüngsten Stück, das sie als szenische Lesung mit Mitglieder der verschiedenen von ihr geleiteten Theatergruppen präsentiert. Die drei Beobachterin-nen Eva, Maria und Aisha sind soeben von einer Zeit-Raum-Reise von der Erde zur Venus zurückgekehrt. Ihre Mission bestand darin zu kontrollieren, wie es den Frauen, den Nach-fahrinnen der einst auf der Erde angesiedelten Bewohnerinnen der Venus, ergangen ist. Ihr Bericht ist erschreckend und in einem Tribunal werden flammende Plädoyers für und gegen die Zustände auf der Erde gehalten. > ibz, Karlsruhe, Kaiseralle 12d, 19.30 Uhr, Reservierung unter 0721 / 89 33 37 10 oder info@ibz-karlsruhe.de ist empfehlenswert.

Internationales Begegnungszentrum IBZ

Kaiserallee 12d

76133 Karlsruhe

| Infos