Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 04.2006
Musik jazz, Blues

 

Speed Company

Bild - Speed Company
> Wenn es in der Region so etwas wie eine verlässliche Blues-Rock-Institution gibt, dann ist das sicher die Speed Company. Und das schon seit rund 15 Jahren. Sie haben sich die Bühne geteilt mit Namen wie Stan Webb’s Chicken Shack, Bachman-Turner Overdrive, oder Randy Hansen. Das „Speed“ im Namen ist nicht unbedingt Grundsatz. Eher geht es um erdigen Sound, um knochentrockenes und doch geschmeidiges Aufarbeiten dieser so vielfältigen Musik: Von der ruhigen Blues-Ballade über treibenden Boogie bis hin zum Blues-Rock ist im Programm des flexiblen Trios (Hubert Becker, Janne Janura und Frank Rebstock) alles vertreten. Stücke von BB King, Albert Collins, Johnny Winter, Jimi Hendrix sind die Basis eines Bühnenprogramms, bei dem nicht stur nachgespielt wird. Eigene Arrangements sind Pflicht und viel Freiraum für Improvisation ist die – im Idealfall atemberaubende Kür. tz > SA 8.4., Dorfschänke, Karlsruhe, Am Künstlerhaus

Weiterführende Links

Weitere Infos