Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 04.2006
Musik Querbeet

 

Neonkrieger und Abenteuer Wildnis

Bild - Neonkrieger und Abenteuer Wildnis
FR 14.4., 21:00 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhe, Hirschstr. 18

Neonkrieger und Abenteuer Wildnis > Jungen und gepflegten Newpop aus Süddeutschland bringt dieses Doppelpack aus dem Umfeld der Mannheimer Popakademie. Mit hymnischen Gitarrenklängen irgendwo zwischen „The Doors“ und „Incubus“ versprechen Neonkriger aus Freiburg eine eigene Note und frische Energie. Sie rocken, flüstern, schreien, zelebrieren und bringen auf dem Höhepunkt der Spannung die Stimmung mit treibenden Instrumentalparts zum Kochen. Die beschwörende Stimme von Frontmann Johannes Winter singt von Freiheit, Wut, einsamen Gestalten am Rand der Gesellschaft und der „Generation XY“. Aus Mannheim stammt das Trio Abenteuer Wildnis, das für eingängigen, schwebenden Gitarrenpop mit deutschen Texten steht. Ihre Musik ist verspielt und vielfältig, mit Sinn fürs Detail und Refrains, eingängig und nie die Vier-Minuten-Grenze überschreitend, wie ein Kritiker analysierte. >

Weiterführende Links

Weitere Infos