Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 12.2010

Theater, Comedy, Show

> Sa 4., Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20 Uhr

Vom Anfang und Ende… > 1996 taten sich an der Essener Folkwang-Hochschule Hajo Schüler und Michael Vogel zusammen und gründeten die Familie Flöz, einen internationalen Pool von Theaterschaffenden. Ihre größten internationalen Erfolge erzielten sie mit der seltenen Disziplin des Maskentheaters. In dieser Disziplin entstehen durch ihre Schauspielkunst, durch Maskenspiel, Tanz, Clownerie, Artistik, Magie und Improvisation immer wieder poetische Bilder. Nun ist die Familie Flöz mit ihrer Produktion...
Verschiedenes
Bild:

Weihnachten wird fast überall auf der Welt gefeiert und überall ein bißchen anders. Davon erzählen auch Autoren aus aller Welt in ihren Weihnachtsgeschichten. Harald Schwiers liest am 2. (20.30 Uhr) im Marotte-Figurentheater besonders amüsante Schilderungen des Fests der Feste. Auf eine „Kurze...
Musik
Bild: Across The Border

Across The Border

> So., 26.12., 20 Uhr, Substage, Durlacher Allee 62, Karlsruhe

Tradition ist das Weihnachtskonzert von Across The Border im Substage. Zwar hieß es im Titelsong der CD „Loyalty“, man solle sich einerseits treu bleiben, andererseits aber auch verändern. Bezieht man den Satz auf die musikalische Entwicklung dieser Band, die seit 1991 (mit einer Unterbrechung von...
Musik

Akusmonium

Um die „Kunst der projizierten Klänge“ dreht sich vom 1. bis 4. alles im ZKM, wo das Pariser Lautsprecherorchester Thema des internationalen Festivals elektroakustischer Musik IMATRONIC ist. Es widmet sich mit Konzerten, Ateliers und einem zweitägigen Symposium dem aus 60 unterschiedlichen Lautsprechern bestehenden Akusmonium und feiert zugleich den 100. Geburtstag Pierre Schaeffers, Gründungsvater der „musique concrète“, aus der die akusmatische Musik hervorgegangen ist. Dabei gibt es jede...
Verschiedenes
Bild: Akzente um Mitternacht

Akzente um Mitternacht

Pop-Rock-Gospel an Heiligabend

Abendessen im Kreise der Familie oder mit Freunden, Bescherung für die Kinder, Weihnachtslieder unterm Christbaum oder der alljährliche Gang in die Kirche: Der Heiligabend verläuft für viele Menschen nach einem traditionellen Muster. Ein ganz besonderes Ritual für den Vorabend des Weihnachtsfestes...
Verschiedenes
Bild: Alte Nazis hinter offenen Türen

Alte Nazis hinter offenen Türen

So, so, das Auswärtige Amt war tief in die Verbrechen der NS-Zeit verstrickt. Ja, wer hätte denn das gedacht´ Bis dahin hielt sich im Volk hartnäckig die Vorstellung, im Außenministerium wären vor allem Widerstandskämpfer tätig gewesen, noble Gestalten mit humanistischer Bildung und christlicher...
Kunst, Ausstellungen

ART & Dialog

Zeitgenössische Kunst einem breiten Publikum vorzustellen, darum geht es der seit 1997 bundesweit stattfindenden Triennale des „Bundesverbands Bildender Künstlerinnen und Künstler“. Unter dem Motto „Zeitgleich - Zeitzeichen“ beschäftigen sich Mitglieder des hiesigen Regionalverbands BBK teils interdisziplinär mit dem Thema Dialog. Dabei sind Diethard Blaudszun, Ingrid Bürger, Ingeborg Heel, Gisela Pletschen, Maren Ruben, Lothar Rumold und Birgitt Schott. > Orgelfabrik Karlsruhe-Durlach,...
Musik
Bild: Asaf Sirkis Trio

Asaf Sirkis Trio

> Do 2.12., Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

Seit Asaf Sirkis Ende der 90er Jahre von Israel nach London übersiedelte, hatte er sich den Ruf eines der besten Schlagzeugers der Jazzszene erspielt. Für viele renommierte Jazzmusiker ist der Israeli zum gefragten Mitspieler geworden, doch auch mit eigenen Bandprojekten hat Asaf Sirkis viel Beachtung...
Musik
Bild: Authentischer Lärm

Authentischer Lärm

> Fr., 17.12. 18.30 Uhr, Substage. Durlacher Allee 62, Karlsruhe

Die „Ruhrpott-Dauerbrenner“ von Caliban spielen mit ihrem aktuellen Album „Say Hello To Tragedy“ schon für die zweite Generation von Fans. Sie sind Teil dieses heftigen vorweihnachtlichen Package-Konzertes, das das Substage in Schwingungen versetzt. Außerdem dabei: Die Amerikaner All That Remains...
Verschiedenes

„Ehrenmord“

18 Narben in ihrem Gesicht erzählen von dem schlimmsten Erlebnis ihres Lebens. Nur knapp überlebte Aylin Korkmaz den Mordanschlag ihres kurdischen Ex-Mannes. Mit der Integration seiner zwangsverheirateten Ehefrau in die westliche Gesellschaft kam er nicht klar, drehte schließlich durch und überfällt die Mutter seiner Kinder an ihrem Arbeitsplatz, einer Autobahnraststätte bei Baden-Baden. Mit ihrem Buch "Ich schrie um mein Leben. Ehrenmord mitten in Deutschland" möchte Aylin Korkmaz...
Verschiedenes

„Krippen der Welt“

Von der Miniatur im Kirschkern bis zur aufwändig-theatralischen Inszenierung reichen die christlichen Darstellungen vom Jesuskind im Stall. Zu sehen sind 180 Figurenensembles aus 250 Jahren. > bis 13.2., Schloss Bruchsal, Di-Sa 13-17 Uhr, So+Fei (auch Mo)10-17 Uhr.
Kunst, Ausstellungen

„Wünsch Dir was!“

Die auf verschiedenen Feldern wie der Bildhauerei, Fotografie und Objektkunst, der Performance und des Design arbeitenden und experimentierenden Regina Draschl, Moon Kwan Park, SUL-Sven Lorenz, Sylvia Poori Kalisch, Lorenzino und Chai Min Werner zeigen in der gemeinsam gegründeten Galerie neueste Werke. > 8.12.(Eröffnung 19.30 Uhr)- Ende Januar, part-room, Karlsruhe, Herrenstr. 26, Mi-Sa 15-20 Uhr.
Verschiedenes
Bild: B.S.Orthau > Max un Moritz uff Badisch

B.S.Orthau > Max un Moritz uff Badisch

In 300 Sprachen erschien der Kinderbuchklassiker von Wilhelm Busch bereits. Seit diesem Sommer gibt es nun auch eine badische Übersetzung. Ein netter Spaß für Leute, die auch gerne Asterix und andere Werke in Dialekt lesen. –gk > Lindemanns Bibliothek im Info Verlag, 64 Seiten, 12,80 Euro
Musik
Bild: Basser als Leader

Basser als Leader

> Sa, 11.12., 20.30 Uhr, Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64

Melodiös und sanft swingend, eingängig und doch modern ist die Musik des New Yorker Kontrabassisten Arthur Kell, der in seinen Stücken neben vertrackten Themen offene Strukturen bevorzugt, die seinen Mitspielern viel Freiraum zur Entfaltung lassen. Das ist klug, hat er doch hochkompetente Vertreter...
Verschiedenes
Bild: Bücherschau

Bücherschau

Gutes im Endspurt

Im Dezember gibt es noch vier Tage volles Programm bei der Karlsruher Bücherschau im Regierungspräsidium. Am Schlußtag, am Sonntag, den 5., folgt dann nur noch um 15 Uhr im Kinderland die Preisverleihung im Malwettbewerb. Eher an Erwachsene richten sich die folgenden Lesetipps: Mit dem Preis der Leipziger...
Kunst, Ausstellungen

Blattwerke

Licht und Schatten, Wachsen und Werden, Farbe und Transparenz faszinieren in den vielfältigen Papierarbeiten von Sëping. Die Künstlerin, bürgerlich Sybille Berger-Jenisch, studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Peking. In ihren farbenprächtigen Bildern, Objekten und Collagen verwendet sie unterschiedliche Arten von Papier. > bis 17.12., Galerie EigenArt Karlsruhe, Weinbrennerstr. 38, Mo-Fr 10-18 Uhr (an Feiertagen geschlossen).
Verschiedenes
Bild: Blechdosenmuseum

Blechdosenmuseum

Dosen aus aller Welt bis zur Decke

Wer sich unter „Museum“ nur einen sterilen Ort vorstellt, bei dem die Ausstellungsgegenstände hinter Glas liegen und nicht berührt werden dürfen, der findet in der Karlsruher Südstadt das genaue Gegenteil. Seit 2006 stapeln sich im ersten deutschen Blechdosenmuseum „alles Kiste“ viele tausend...
Verschiedenes
Bild: Carl Albiker > Karlsruhe nach dem Zweiten Weltkrieg, Unbekannte Photographien

Carl Albiker > Karlsruhe nach dem Zweiten Weltkrieg, Unbekannte Photographien

Seit 1946 fotografierte der Kunsthistoriker und Fotograf Carl Albiker für die Architekturabteilung der Technischen Hochschule und hielt in hunderten von Aufnahmen die Kriegszerstörung Karlsruhes fest. Seine Abbildungen dokumentieren auch später abgebrochene Baudenkmäer wie das Hoftheater oder das...
Verschiedenes
Bild: Casa de los Babys

Casa de los Babys

John Sayles geht seit drei Jahrzehnten unverdrossen seinen Weg als unabhängiger, politisch engagierter Filmemacher fernab von Hollywood. Auch wenn es ihm immer wieder gelingt, veritable Stars für seine Produktionen zu gewinnen, erreichen uns in Europa nicht alle seine Filme oder eben erst mit Verspätung,...
Musik

Chef-Musik

Funkig-souligen Jazz haben sich die Groove Chiefs um den Karlsruher Saxophonisten Andy Lehmann auf die Fahne geschrieben. Gemeinsam mit dem zwischen Beat, Jazz und Bossa pendelnden Gitarristen Tobias Langguth, Torsten Steudinger am Bass und Schlagzeuger Tim Lehmann ergründet Lehmann sein Faible für den Spirit der Musik von Größen wie Eddie Harris, Maceo Parker oder Marcus Miller. > Sa 11.12., Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstraße 37a, 20.30 Uhr
Musik
Bild: Christmas Goes Jazz

Christmas Goes Jazz

Ein besonderes Vor-Weihnachtskonzert verspricht der Jazzchor Ettlingen, Landessieger beim deutschen Chorwettbewerb 2002. Vier CD-Produktionen, viele Konzerte – unter anderen ein Auftritt beim „Fest“ in der Günther Klotz Anlage, beim Internationalen Musikfestival in Belfort und beim Jazzfestival in...
Musik
Bild: Christmas meets Cuba

Christmas meets Cuba

> Sa 11., klag-Bühne Gaggenau, Luisenstr. 17, 20 Uhr

‚Cross-over‘ ist der so unschöne Begriff, mit dem sich die schon legendären Projekte der Klazz Brothers & Cuba Percussion (Classic meets Cuba usw.) umschreiben lassen. Unabhängig von aller Kategorisierung und Wortklauberei des etablierten Klassikmarktes muß man aber sagen, daß mit der nun vorgelegten...
Verschiedenes
Bild: Claudia Gliemann und Uwe Mayer > Kleiner großer Berg

Claudia Gliemann und Uwe Mayer > Kleiner großer Berg

Als Berg ist man einfach nur grau. Im Gegensatz zum blauen See und der grünen Wiese. Doch die Sonne beweist dem Berg, dass er etwas Besonderes ist. Die Karlsruher Übersetzerin und Autorin Claudia Gliemann hat zusammen mit einem Illustrator ihr erstes Kinderbuch vorgelegt, eine liebevolle kleine Geschichte...
Musik

Das Jahrzehnt der Popmusik schlechthin

Die 80er Party mit DJ Heiko bringt verbrauchtze Energie sofort zurück. Queen, Billy Idol, Cindy Lauper, Kim Wilde, Frankie Goes To Hollywood, Duran Duran, Michael Jackson, Depeche Mode, Madonna, The Cure und U2 waren die Ikonen der stylishen 80er Jahre, die neue Deutsche Welle war das Aushängeschild neuer Buntheit im nationalen Musikschaffen und zugleich Lehrstücke in Sachen Frechheit und musikalischem Minimalismus. Nena, Ideal, Hubert Kah, Falco und Trio sind natürlich auch an diesem Abend...
Theater, Comedy, Show
Bild: Der etwas andere Jahresrückblick

Der etwas andere Jahresrückblick

> Do 16., klag-Bühne Gaggenau, Luisenstr. 17, 20 Uhr

„Im Galopp durch das Jahr …“, so die Badische Zeitung über diese etwas andere Rückschau auf das Jahr 2010. Schon letztes Jahr waren die beiden Freiburger Kabarettisten Volkmar Staub und Florian Schroeder auf der klag-Bühne zu Gast mit ihrem jährlichen Rückblick. Linker Altmeister meets jugendlichen...
Musik
Bild: Der steinige Weg

Der steinige Weg

Zwei namhafte Genrebands sind die Badische Blueskarawane: 2008 haben sich die Wege der wahrscheinlich ältesten badischen Bluesbands gekreuzt und sie entschlossen sich, gemeinsame Sache zu machen. Bluesbox und die Summerfield Bluesband spielen gelebten, handgemachten Blues, ehrlich und dreckig. Als I-Tüpfelchen...
Verschiedenes

Die Band "Was wäre wenn"

In alle Richtungen denken

Beim New Bands Festival Ende Oktober wurden sie Publikumssieger, kurz darauf haben sie den Offerta Music & Entertainment-Award gewonnen. Für die Karlsruher Band „Was wäre wenn“ geht es derzeit nur bergauf. Was wäre wenn … das jetzt gerade so weitergeht´ Denn der Bandname ist Programm, in vielerlei Hinsicht. „Was wäre wenn....“ signalisiert Offenheit, Lust auf Neues. „Die Freiheit, in alle Richtungen zu denken“, sagt Dominik Reismann, Sänger der Band. Die Ausgangsbasis ist denkbar...
Verschiedenes
Bild: Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte

Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte

Teil 3 der Verfilmungen der phantastischen Reihe von C.S. Lewis kommt wieder gerade rechtzeitig vor Weihnachten in unsere Kinos, und zwar - wie sollte es anders sein – im 3D-Format. Die Geschwister Edmund und Lucy Pevensie werden zusammen mit ihrem nervenden Cousin Eustachius Knilch in ein rätselhaftes...
Musik
Bild: Drummer‘s Paradise >

Drummer‘s Paradise >

> Sa 4.12. und So 5.12., Sa ab 17 Uhr, So ab 15 Uhr, Crystal Ballroom, Karlsruhe-Neureut, Am Sandfeld 25

In ein Paradies für Schlagzeuger und Perkussionisten verwandelt sich für zwei Tage der Crystal Ballroom des Rock Shop, wo die Trommeltage Baden-Württemberg abgehalten werden, die bisher in Ludwigsburg stattfanden. Marcel Vogelmann, der die „Trommeltage“ ursprünglich ins Leben rief, moderiert die...
Verschiedenes
Bild: Ein Mann von Welt

Ein Mann von Welt

Nach ein paar Jahren im Knast stellt sich für den Gangster Ulrik die Frage, ob er in sein altes Leben zurückkehren will oder lieber eines neues, besseres Leben anfangen will. Er entscheidet sich für Letzteres, nimmt einen Job in einer Autowerkstatt an, verliebt sich in die Tochter seines Chefs, was...
Verschiedenes
Bild: Elmar D. Konrad

Elmar D. Konrad

Kreativwirtschaft - Wachstumsbranche oder Hype

Als Student des Wirtschaftsingenieurwesen und der angewandten Kulturwissenschaft an der Karlsruher Universität schrieb er für die Klappe Auf über klassische Musik. Nach Jahren an der Dortmunder Uni, wo er das Fach „Kulturarbeit und Kreativwirtschaft“ begründete und leitete, bekleidet Elmar D. Konrad...
Verschiedenes

Fair Game

Es ist eine Geschichte, die sich tatsächlich im Zuge des Irakkrieges so zugetragen hat, die in den USA Wellen geschlagen hat, bei uns aber kaum beachtet wurde. Joseph Wilson, ein Ex-Diplomat, reist nach Niger, um für die US-Regierung auszukundschaften, ob von dort Uran, mit dem sich Atomwaffen herstellen lassen, in den Irak geliefert wurde. Er kommt zu dem Schluß, dass das nicht der Fall ist. Als George W. Bush aber weiterhin öffentlich das Gegenteil behauptet, veröffentlicht er seine Erkenntnisse....
Verschiedenes

Filmpreise

Gleich zwei Filme von Studierenden der Karlsruher Hochschule für Gestaltung sind bei der Duisburger Filmwoche, dem wichtigsten deutschsprachigen Dokumentarfilmfestival, ausgezeichnet worden. Den ARTE Dokumentarfilmpreis erhielt René Frölke für sein einfühlsames Porträt einer außergewöhnlichen Familie mit dem Titel „Von der Vermählung des Salamanders mit der grünen Schlange“. Den Förderpreis der Stadt Duisburg erhält die Studentin Serpil Turhan mit ihrem Film „Herr Berner und die Wolokolamsker...
Verschiedenes
Bild: Fire and Ice

Fire and Ice

Den Wechsel ins neue Jahr kann man auf unterschiedlichste Weise verbringen, aber die Silvesterfeier in der Siebentäler Therme in Bad Herrenalb ist etwas ganz Besonderes. Im 700 qm großen Thermen- und Wellness-Bereich gibt es nicht nur musikalische Live-Beiträge und Showeinlagen sowie kalte und warme...
Musik
Bild: Fools Garden

Fools Garden

> Sa., 18.12., 20.30 Uhr, Cellarium, Knittlingen

1991 gründeten Peter Freudenthaler und Volker Hinkel die Band „Fools Garden“, um 1996 mit „Lemon Tree“ einen Megahit zu landen. Wenn die beiden Masterminds heute gelegentlich ohne Band auf die Bühne gehen, hat das einen erhöhten „Spaßfaktor“. Hinkel und Freudenthaler reichen zwei Barhocker,...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Franziska Degendorfer

Franziska Degendorfer

„Mittendrin im Erdbeerbaum“ nennt die einstige Studentin von Pia Fries und Leni Hoffmann an der Karlsruher Akademie ihre Ausstellung anläßlich des ihr zuerkannten Kunstpreises der Werner-Stober-Stiftung. Der Titel, in dem Farbkontraste ebenso anklingen wie die Verschiedenheit der Oberflächen von...
Musik
Bild: Frau Antje und die Ukulele

Frau Antje und die Ukulele

„Ich bin ein Rollenschlüpfer“, so Antje Schumacher über sich. Und tatsächlich ist die Karlsruherin in den unterschiedlichsten Projekten und Sparten aktiv, etwa als Schauspielerin, Sängerin, Kleinkünstlerin, Songwrite rin... Bereits 2002 räumte sie den Baden-Württembergischen Kleinkunstpreis...
Verschiedenes
Bild: Geschichte des 3D-Kinos

Geschichte des 3D-Kinos

Die Geschichte des 3D-Films ist fast so alt wie die Geschichte des Kinos. Schon die ersten Filmpioniere Lumière, Melies und Skladanowsky experimentierten mit stereoskopischen Effekten, und auch schon vor 1953, als die erste 3D-Welle durch die Kinos schnappte, gab es immer wieder Versuche, den Film aus...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Gib mir Fünf!

Gib mir Fünf!

Alljährlich zur Adventszeit präsentiert sich die Kunstakademie mit ihrer „Jahresausstellung“ im Hauptgebäude, die nach Ansicht von fünf wechselnd besetzten ProfessorInnen, die Best-Of-Auswahl der derzeitigen Studentenschaft ab dem fünften Semester darstellt. Zur Eröffnung werden Preise des Fördervereins...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Glanz und Macht

Glanz und Macht

Pretiosen aus aller Welt, die die Dynastie der Habsburger über fünf Jahrhunderte zusammengetragen hat, zeugen von kaiserlicher Macht und Pracht ebenso wie von der hohen Kunstfertigkeit ihrer Schöpfer. Gezeigt wird, in Kooperation mit dem Kunsthistorischen Museum Wien, eine hochkarätige Auswahl von...
Musik

Golden Boys

> Sa 18.12., Alte Hackerei, Durlacher Allee, 21 Uhr

Aus Austin/Texas kommen die Golden Boys, die wunderbar warmen, psychedelisierten Country mit rohen Punk-Rock-Elementen versetzen und mehr als nur einem Schuss Whiskey durchtränken. Das hat Stil und Klasse, versprüht Gefühl, scheut nicht die große Geste und macht noch aus der deprimiertesten Gesellschaft eine verschworene Partygemeinde. Sie machten Musik, die so klänge, als wenn man seine Plattensammlung die Treppe runter wirft, heißt es in ihrem Presseinfo. Das hat angesichts der musikalischen...
Musik

Gospel und Saxophon

> Do., 9.12, um 20 Uhr, Runder Saal, Kurhaus, Baden-Baden

Diese Abende im Zeichen des Rhythm-and-Blues haben bereits Tradition: Fünfmal hat Schlagzeuger Ralf Heinrich mit seiner Band bereits den Klangteppich für die unterschiedlichsten Solisten aus dem Genre ausgelegt, fünfmal zeigten sich Zuschauer und Kritik davon begeistert. Dieses Mal hat Heinrich mit Elon Bivis und Molly Duncan gleich zwei Stargäste zu bieten: Bivis stammt aus Florida und begann seine Karriere in der väterlichen Gospelkirche. Mit seiner charismatischen Ausstrahlung hat der Sänger...
Musik

Groove nicht nur für Omas

Frau Schlüter funkt mit James Brown im Wohnzimmer, auch Bob Marley und King Tubbey sind hin und wieder bei ihr zu Besuch. Gelegentlich meditiert sie im Garten mit Nusrat Ali Khan und Ravi Shankar. Wild geht es her, wenn die Freundinnen vom Balkan zu Besuch kommen. Dann kann man die unverwüstliche Groove-Oma sicherlich dabei ertappen, wie sie kräftig einen durchzieht, dass es nur so qualmt und stinkt. Ihre Enkel im Geiste sind Daniel Topitsch am Bass, Johannes Rachel an der E-Gitarre, Steffen Liede...
Musik
Bild: Guru Guru

Guru Guru

> Fr., 17.12., 20.30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz, Karlsruhe

Krautrock wollten Guru Guru nie sein. Unbemerkt vom Mainstream haben sich Guru Guru seit 1968 in ihren verschiedenen Inkarnationen (Wikipedia listet alleine 33 „wichtige“ ehemalige Mitglieder auf) ein ganz eigenes Klanguniversum erschaffen. Vielleicht sind die die letzte wirkliche deutsche Underground-Band....
Musik
Bild: Haffners schillernde Musikteppiche

Haffners schillernde Musikteppiche

> Mi 1.12., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Als Schlagzeuger ist er einer der renommiertesten Mitspieler der Jazzwelt, als Bandleader und Komponist einer der eigenwilligsten Köpfe der deutschen Jazzszene. Denn Wolfgang Haffner schert sich nicht darum, möglichst das eigene Getrommela ins rechte Licht zu rücken, sondern schreibt eher beschauliche,...
Verschiedenes
Bild: Harald Hurst > Do hanne num

Harald Hurst > Do hanne num

„Zum Clubhaus vom Rot-Weiß wolle Sie´ Des kann ich Ihne aifach erkläre.“ So beginnt ein moderner Klassiker der deutschen Mundartliteratur, der vor allem in Karlsruhe und Umgebung Weltruhm genießt. „Do hanne num“ ist der Dauerbrenner bei Lesungen von Harald Hurst, aber es gibt natürlich noch...
Verschiedenes
Bild: Hedi Schulitz (Hg.) > Karlsruher Orte - Literarische Spaziergänge

Hedi Schulitz (Hg.) > Karlsruher Orte - Literarische Spaziergänge

22 Autorinnen schrieben 44 kurze Texte, die sich mit Plätzen, Straßen oder Orten der Stadt befassen oder zumindest dort handeln. Wie bei jeder Textsammlung reicht das Spektrum von banal bis originell und von sentimental bis witzig, aber darunter sind auch viele lesenswerte Schmankerl wie z.B. „Der...
Verschiedenes
Bild: Heimatverein Kraichgau e.V. > Der Kraichgau

Heimatverein Kraichgau e.V. > Der Kraichgau

Bildbände über die hügelige Region nordöstlich von Karlsruhe gibt es schon viele, aber dieser ist einer der besten (ich halte ihn sogar für den allerbesten). Wer noch nie im Kraichgau war findet hier viele Gründe, dies nachzuholen, und wer glaubt, im Kraichgau schon alles zu kennen, entdeckt in...
Musik
Bild: Herbert Joos zum 70.

Herbert Joos zum 70.

> Mo 6.12., Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

Als der Karlsruher Trompeter, Flügelhornspieler und Grafiker Herbert Joos im Frühjahr 70 Jahre alt wurde, gab es in Stuttgart ein Konzert, für das Joos einige seiner langjährigen musikalischen Gefährten auf der Bühne um sich scharte. Der Radiomitschnitt des SWR dokumentiert einen großen Abend,...
Verschiedenes
Bild: Herbstgold

Herbstgold

Ilse, Alfred, Jiri und Gabre sind weit über 80. Aber sie betreiben immer noch unverdrossen ihren Sport. Werfen, laufen, springen bei Seniorenwettbewerben, bei denen das Teilnehmerfeld von Mal zu Mal kleiner wird. Der deutsche Dokumentarist Jan Tenhaven läßt seine Protagonisten, die er in Tschechien,...
Kunst, Ausstellungen

Hildegard Burhenne

Zeichnungen, Malerei und Collagen der Künstlerin sind anlässlich ihres zehnten Todestages ausgestellt. 1915 in Karlsruhe geboren, in Berlin und Karlsruhe ausgebildet, betrieb „Hilbur“ bis 1965 eine private Zeichenschule und war seit 1968 als Malerin und Galeristin in ihrer Heimatstadt tätig. > bis Jahresende, Galerie in der Seilerei, Karlsruhe, Kaiserstrasse 47, Mo-Sa ab 18 Uhr, So 14-17 Uhr.
Verschiedenes
Bild: Home for Christmas

Home for Christmas

In dem kleinen Dorf Skogli in Norwegen bereiten sich die Menschen auf das Weihnachtsfest vor. Dabei gibt es für ein paar von ihnen ganze besondere Überraschungen, gute und schlechte. Paul kann es nicht verwinden, dass seine Ex-Frau ihn wochenlang von den Kindern fernhält und er am Weihnachtsabend...
Verschiedenes
Bild: Ich sehe den Mann deiner Träume

Ich sehe den Mann deiner Träume

Am 1. Dezember 2010 feiert Woody Allen seinen 75. Geburtstag. Alt ist er geworden, aber nicht filmmüde. Wie so oft in den vergangenen Jahren ist allerdings nicht mehr Manhattan, sondern London der Schauplatz seiner Filme. Diesmal ist die britische Metropole die Kulisse eines Beziehungsreigens à la...
Verschiedenes

Ideenwettbewerb

Unter dem Motto „15 Ideen für KA 2015“ veranstaltet das Stadtmarketing einen Ideenwettbewerb, mit dem sich die Bürger selbst an der Gestaltung des Stadtjubiläums beteiligen können. Die eingereichten Projekte sollten neu und einigermaßen konkret ausgearbeitet sein, ein breites Publikum ansprechen und im direkten Bezug zu den Jubiläumsthemen stehen. Auf welche Art und Weise die kreativen Karlsruher Köpfe den Stadtgeburtstag bereichern wollen steht jeden Wettbewerbsteilnehmer frei. Aus allen...
Musik
Bild: Inteam

Inteam

> Do 2., Kulturhaus Osterfeld, Großer Saal, 20 Uhr

Annette Postel wird inteam mit dem Salonorchester Schwanen. In einer erneuten Koproduktion präsentiert die blonde Künstlerin zusammen mit den zehn Vollblutmusikern des Orchesters ein Feuerwerk von Opernparodien über Tangos und Sehnsuchtslieder bis zu rockigen Songs. Postel nimmt dabei aus jeder ihrer...
Verschiedenes
Bild: Intendantin Steffi Lackner

Intendantin Steffi Lackner

Behutsame Änderungen im Sandkorn-Theater

Nach einer städtischen Umfrage kennen mehr als neun von zehn Karlsruher das Sandkorn-Theater, und deutlich mehr als die Hälfte haben die private Bühne in der Karlsruher Weststadt schon einmal besucht. In der Region ist das immerhin noch jeder Dritte. Die Gastspiele eingerechnet, etwa auf dem Durlacher...
Musik

Jazzpreisträger in concert

> Fr 17.12., Hemingway Lounge, Karlsruhe, Uhlandstraße 26, 20 Uhr

An Preisen mangelte es dem Wahl-Mannheimer Pianisten Rainer Böhm wahrlich nicht. Als Solist oder als Mitglied verschiedener Projekte hatte er sich längst einen Namen gemacht, nur bei der Jury des Baden-Württembergischen Jazzpreises schien er über Jahre auf den zweiten Platz abonniert. 2010 wurde er nun zum Jazzaushängeschild des Landes, mit seinem Trio spielt er noch bevor das Jahr um ist und im Februar sein Nachfolger bestimmt wird, im intimem Rahmen der Hemingway Lounge ein stimmungsvolles...
Verschiedenes
Bild: Johannes Hucke und Holger Nicklas > Totland

Johannes Hucke und Holger Nicklas > Totland

Obwohl natürlich auch im zweiten KSC-Krimi alle Handlungsträger frei erfunden sind geht es dieses Mal um das uns gut bekannte Thema Stadionneubau. Skrupellose Immobilienmakler wollen von einem Neubau profitien. Nach einem auf den ersten Blick motivlosen Mord bekommt es die Polizei mit eiskalten Geschäftsleuten...
Theater, Comedy, Show
Bild: Kabarett-Bundesliga

Kabarett-Bundesliga

> Fr. 3., Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20:30 Uhr

Wieder ertönt der Gong, und die nächste Runde dieser Bundesliga der ganz besonderen Art ist eröffnet: Heute treffen Volker Surmann und Bernhard Westenberger aufeinander. Surmann, der Wahlberliner und promovierte Linguist, schreibt nicht nur witzige Bücher, sondern tourt derzeit mit Programmen wie...
Musik

Keine Weihnachtskonzerte

Nein, keine weihnachtlichen Klänge seien Thema dieser knappen Klassikvorschau, denn darüber stolpert man in diesen Tagen sowieso allerorten. Zum Beispiel am 5. in der Katholischen Kirche Weingarten, wo ab 18 Uhr das Trompetenensemble Reinhold Friedrich begleitet vom Concerto grosso quasi als Zugabe zu den erfolgreich verlaufenen Weingartener Musiktagen Meister des italienischen Barock schmettert.
Musik

Klassik im Schloss 1

In der Reihe „Ettlinger Schlosskonzerte“ des SWR spielt am 3. das beim renommierten Kammermusikwettbewerb in Osaka ausgezeichnete Doric String Quartet aus London Musik von Haydn, Korngold und Schumann.
Musik

Klassik im Schloss 2

Vertonungen oberrheinischer Dichter präsentiert am 9. das Karlsruher Schlosskonzert mit der Mezzosopranistin Malika Reyad, Bariton Makitaro Arima und Markus Hadulla am Klavier, zu dem der Leiter der Literarischen Gesellschaft und des Museums für Literatur am Oberrhein Karlsruhe, Hansgeorg Schmidt-Bergmann, die passenden Hintergründe beisteuert.
Theater, Comedy, Show
Bild: Knacki Deuser

Knacki Deuser

> Do. 2., Kulturhaus Osterfeld, Malersaal, 20 Uhr

Den meisten ist er als Moderator von ‚Night Wash‘ bekannt, dieser schon legendären Live-Comedyshow aus einem Kölner Waschsalon. Aber länger schon macht Klaus-Jürgen ‚Knacki‘ Deuser auch eigenes Kabarett. Ganz aktuell wurde er mit dem Schwelmer Kleinkunstpreises 2010 ausgezeichnet. Nun kommt der...
Verschiedenes
Bild: Kunstversteigerung

Kunstversteigerung

Eine wichtige Spendenquelle für die Aidshilfe und eine gute Kaufgelegenheit für Kunstfreunde ist die Große Benefiz-Auktion von Originalen moderner und zeitgenössischer Kunst. Arbeiten von Susanne Ackermann sind diesesmal dabei, Grafik von Horst Jansen sowie Arbeiten von Herbert Kitzel, Fritz Klemm,...
Kunst, Ausstellungen

Malerei-Plastik-Collage

Arbeiten von Uta Ohndorf Rösiger und Mathias Ohndorf sind in einer gemeinsamen Ausstellung zu sehen. Zeichen, Formen und Farben stellt die Künstlerin in den Mittelpunkt, wobei sie Fundstücke vom Zeitungspapier und Stoff bis zum Samenkorn in ihren Bildern als Werkstoff einsetzt, während er neben phantastischen Landschaften und Stillleben vermehrt die Figur zum Thema seiner malerischen und plastischen Werke macht. > bis 19.12., BBK Karlsruhe, Am Künstlerhaus 47, Di-Fr 16-18.30 Uhr, Sa+So...
Verschiedenes
Bild: Manfred Frust, Silvia Huth, Peter Sandbiller > Not macht erfinderisch

Manfred Frust, Silvia Huth, Peter Sandbiller > Not macht erfinderisch

Dieser sehr gelungene Ausflugsführer zum Thema „Ein Jahrtausend Arbeit im Schwarzwald“ ist weit mehr als ein reiner Reiseführer. Mit vielen Bildern und leicht verständlichen Texten schildert er auch das Leben in früherer Zeit und regt zu eigenen Entdeckungen an. Äußerst lesenswert! –gk >...
Verschiedenes

Megamind

DreamWorks hat die Welt schon mit den Animations-Blockbustern „Shrek“, „Madagascar“ und „Kung Fu Panda“ beglückt, jetzt setzen sie noch einen drauf mit einer Parodie auf Superheldenfilme in 3D. Megamind, dem brillantesten, aber auch dusseligsten Schurken der Welt, ist es endlich gelungen, seinen Gegenspieler Metroman, den Vertreter des Guten, schachmatt zu setzen. Die Folge ist, dass sich Megamind im Chefsessel von Metro City langweilt. Ein Superbösewicht braucht einen Supergegner. So erschafft...
Verschiedenes
Bild: Miral

Miral

Miral (Freida Pinto), eine junge Frau, die in einem Waisenhaus aufgewachsen ist, gerät zwischen die Fronten der Intifada, des Kampfes zwischen militanten Palästinensern und Israel. Sie ist hin- und hergerissen zwischen ihrer Liebe zu einem politischen Aktivisten und ihrer Loyalität zu der Waisenhaus-Gründerin...
Musik
Bild: Musik für die Insel

Musik für die Insel

Das Duo Barifono verspricht am 3. beim Staatstheater-Kammerkonzert in der Insel mit Bassklarinette und Klavier eine aparte Klangkombination. Die Solo-Bassklarinettistin der Badischen Staatskapelle, Leonie Gerlach und ihre musikalische Partnerin Karen Tanaka, schlagen dabei einen riesigen stilistischen...
Theater, Comedy, Show

Nägel mit der Stirn in den Boden schlagen

> Mi 15., Die Stadtmitte, Baumeisterstr. 3, 20 Uhr

Jaha, das ist der Titel des Theaterstücks! Aber keine Sorge, so brutal wird’s nicht. ‚Pounding Nails in the floor with my forehead‘ ist das fünfte Ein-Personen-Stück des US-amerikanischen Comedians Eric Bogosian. Tom Gerber hat das Stück nun auf Deutsch im Gepäck. Darin stellt er eine Reihe von Charakterstudien an, z.B. über Männer, die über Sex reden oder über Drogen und Gewalt, über Männer, die ein Spiegel unserer Städte und Vorstädte sind. Das Ganze ist zwar gemein und zornig,...
Musik
Bild: Necro

Necro

> Do., 2.12., ab 20 Uhr, Stadtmitte, Baumeisterstraße 1, Karlsruhe

Ehrlich, geradlinig, brutal – und vor allem knallhart. So lässt sich die musikalische Ausrichtung des US-Rappers Necro wohl am ehesten in Worte fassen. Seine Biografie spiegelt dabei einige fast klischeehafte Stationen eines erfolgreichen Rappers wieder. Aufgewachsen in Brooklyn, New York, eine von...
Kunst, Ausstellungen

Ohne Albrecht

In der Mitte des Raums lädt ein pittoreskes Brunnenensemble mit Bank zum Verweilen und Träumen ein – zum Träumen von einer tatsächlich würdevoll herrschaftlichen Platzatmosphäre. Denn die Mexikanerin Lorena Herrera Rashid arrangiert hier, wohl in Referenz zu provisorischen Architekturen ihrer Heimat, Fundstücke aus dem Bau wie Betonsteine, Plastikeimer, Bauholz und Plastikplane so geschickt, dass das Provisorische erst beim zweiten Blick ins Auge fällt. Dieser „Wunschplatz“ findet eine...
Theater, Comedy, Show
Bild: Oropax

Oropax

> Sa 18., Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20 Uhr

Weihnachten bis zum Abwinken > Am zweiten Weihnachtsfeiertag sind es noch 364 Tage bis zum ersten. Und für die beiden Brüder des Chaostheaters Oropax, die erfreulicherweise immer wieder mal in Karlsruhe zu sehen sind, ist schon ab November täglich Weihnachten. Bis hin zum 54. November… Und in „Der...
Verschiedenes
Bild: Pandora´s Box

Pandora´s Box

Eine alte Frau, die an Alzheimer erkrankt ist, wird von ihren drei erwachsenen Kindern nach Istanbul geholt. Als sich herausstellt, dass die Greisin sich nicht so einfach in das Großstadtleben integrieren lässt, landet sie im Altersheim. Der rebellische Enkel Murat nimmt das nicht so einfach hin. Er...
Verschiedenes

Paul Klee: Die Tunisreise

Der tunesische Regisseur und Maler Nacer Khemir begibt sich auf die Spuren einer Tunesienreise, die Paul Klee zusammen mit seinen Malerfreunden August Macke und Louis Moiliet unternommen hat. Begleitet wurde er dabei von dem Schweizer Filmemacher Bruno Moll. Das Resultat der Reise ist ein Filmessay, in dem Vergangenheit und Gegenwart, die Tagebuchaufzeichnungen Klees und die Kommentare Khemirs zur arabischen Kunst ineinander fließen. ( Studio 3 in der Kaiserpassage, 10., 21.15 Uhr/ 11., 21.15...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Pia Fries

Pia Fries

Ausstellung des Monats Die Schweizer Künstlerin, einst Meisterschülerin bei Gerhard Richter, die heute in Berlin lehrt, nutzt Farbe als plastischen Werkstoff. Sie trägt sie zentimeterdick auf teils weiß grundierte Holzplatten auf und formt sie mit Hilfe von Spachteln, Walzen, Rechen und Pressen....
Verschiedenes

Popnetz-Meeting

Kontakte sind immer gut - wenn man sie hat, dies gilt insbesondere im Kunst- und Kulturgeschäft. Deshalb bietet das Popnetz zum achten mal die Gelegenheit, beim Branchentreff Bands, Solokünstler, musikalische Projekte, Kleinunternehmen und Gewerbetreibende wie Tonstudios, Agenturen, Video- und Fotoproduktionsstätten sowie Institutionen aus der Musikbranche beim Popnetz-Meeting zusammenzubringen, um Ideen auszutauschen und Kontakte anzubahnen. Beim „public demo casting“ wird eine Expertenrunde...
Musik
Bild: Quadro Nuevo

Quadro Nuevo

> Di 14., klag-Bühne Gaggenau, Luisenstr. 17, 20 Uhr

Und noch ein Weihnachtskonzert. Aber ein schönes! Quadro Nuevo blickt mit einer sehr persönlichen Auswahl an stimmungsvollen Melodien – etwa „Es ist ein’ Ros entsprungen“ oder „Maria durch ein’ Dornwald ging“ zurück in die Jahrhunderte. Erinnerungen an die Kindheit, an die Winterluft draußen...
Theater, Comedy, Show

Reiner Kröhnert

> Fr., 3.12., um 20.15 Uhr, Orgelfabrik, Amthausstraße 17-19, Durlach

Für seine scharfe Zunge ist Reiner Kröhnert hinlänglich bekannt. In seinen politischen Kabaretts hat der Mittfünfziger aus Schriesheim bereits etlichen Politikern den satirischen Spiegel vors verlogene Antlitz gehalten. Nun ist Kröhnert in geradezu himmlischer Mission unterwegs. In seinem neuen Programm „Jesus ist barmherzig – Kröhnert nicht“ will der mit mehreren Kleinkunstpreisen ausgezeichnete Kröhnert all jene Falschzungen und Schandmäuler entlarven, die mit dem Namen des Herrn Schindluder...
Musik
Bild: Revolverheld

Revolverheld

> Do., 16.12., 20 Uhr Substage, Durlacher Allee 62, Karlsruhe

Mit dem EM-Hit „Helden 2008“ haben Revolverheld ein beliebtes, rockiges Statement zum beliebten Fußballspiel abgegeben. „Inhaltlich ging es uns darum, einen positiven und optimistischen Blick auf uns und die Welt da draußen in die Songs zu packen. Wir glauben trotz der allgemeinen schlechten Stimmung...
Theater, Comedy, Show
Bild: Robert-Frank Jacobi

Robert-Frank Jacobi

> Sa 18., Schloss Ettlingen, Epernaysaal, 21 Uhr

Der ‚elsässische Jaques Brel‘ wird er genannt: Robert-Frank Jacobi, ein charismatischer Elsässer, der Chansons auf französisch, deutsch und elsässisch singt. Jacobi ist nicht nur Präsident der „Mundartgesellschaft Elsass“ und des „Badisch-Elsässischen Freundschaftsbundes“, sondern auch Träger...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Sand am Meer

Sand am Meer

Einen spannenden jungen Künstler aus Stuttgart präsentiert Florian Weingrüll mit Daniel Beerstecher in seiner Galerie. Der ehemalige Schüler von Christian Jankowski erforscht in seiner Arbeit die Beziehungen von Natur und Zivilisation, indem er sie auf vielfältige Weise in einen Zustand der Absurdität...
Musik
Bild: Schweigsame Schweden

Schweigsame Schweden

> Do, 2.12, um 20.30 Uhr, jubez, Kronenplatz, Karlsruhe.

Dieses Trio lässt seine Instrumente sprechen. Im wahrsten Sinne des Wortes sogar, denn bei der schwedischen Postrock-Band EF ist der spärlich eingesetzte Gesang lediglich eine weitere Facette ihrer von Gitarren geprägten Instrumentalstücke. Die von Thomas Torsson (Gitarre, Akkordeon) und Daniel Öhmann...
Verschiedenes
Bild: Silly

Silly

Alles rot

Klappe auf präsentiert Mit dem neuen Album „Alles rot“ ist Silly endlich eine gesamtdeutsche Band mit gesamtdeutschem Erfolg geworden. In der Popszene der DDR hatte die Band zu den ganz Großen gehört. Sie waren immer ein bisschen mehr Opposition, ein Quäntchen mehr musikalische Frechheit, ein...
Musik
Bild: Sondaschule

Sondaschule

> Di., 28.12, um 20 Uhr, Stadtmitte, Baumeisterstraße 1, Karlsruhe

Punk ist… wenn man sich nicht um Konventionen schert und gerne mal provoziert. Wenn es danach geht, sind Sondaschule sogar Punker allererster Güte. Denn die Ska-Punk-Formation aus Mühlheim an der Ruhr singt, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Und dabei ist es nicht immer möglich, auf dem schmalen...
Verschiedenes
Bild: Soul Boy

Soul Boy

In den Slums von Nairobi, der Hauptstadt Kenias, spielt diese zwischen Realität und Mythenwelt angesiedelte Geschichte des Jungen Abila, der mit Hilfe einer mysteriösen Geisterfrau und seiner Freundin Shiku versucht, die Seele des Vaters zu retten, der eines Morgens ermattet liegen geblieben ist. Sieben...
Musik
Bild: Spaßvögel auf Neue Helden-Tour

Spaßvögel auf Neue Helden-Tour

> Do., 9.12., Stadthalle, Johannes-Brahms-Saal, Karlsruhe, Festplatz, 20 Uhr

In ihrer österreichischen Heimat waren sie nie ganz weg, nach Jahren tauchte die Erste Allgemeine Verunsicherung im vergangenen Jahr auch in Deutschland wieder aus der Versenkung und bescherte dem Zeltival ein ausverkauftes Zelt. Auch die gealterten Herren zeigten auf der Bühne, dass ihre Art von Späßen...
Musik
Bild: Stoppok hat den Blues

Stoppok hat den Blues

> Do., 2.12., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Der Blues hat in der Musik des Ruhrpottbarden Stefan Stoppok schon immer eine große Rolle gespielt. Wenn er im Duo mit seinem kongenialen Bassisten Reggie Worthy auf Tour geht, offenbart er sich als die Basis des Ganzen. Im Stile alter Akustik-Blues-Größen wie Sonny Terry & Brownie McGhee sitzen die...
Verschiedenes
Bild: Tessa Rosebrock

Tessa Rosebrock

Biografie der Bilder

Bilder erzählen weit mehr, als auf der Leinwand sichtbar ist. Ob Stadtansicht oder abstrakte Farbkomposition, jedes Gemälde birgt Hinweise auf die eigene Geschichte. Von ihr berichten Aufkleber an der Rückseite, handschriftliche Notizen, Nummern und Inventarverzeichnisse. Dieser „Biografie der Objekte“...
Musik
Bild: The Boss Hoss

The Boss Hoss

> Sa., 18.12., 20 Uhr, Karlsruhe, Europahalle

Low Voltage ist wohl für The Boss Hoss das, was andere schlicht als Unplugged bezeichnen würden. Die Berliner bieten ihr Bestes in einer Großproduktion mit Bläsern und Streicher an. Über 30 Musiker kommen angeritten, um ein zweistündiges Programm abzufeiern, das den Boss-Hoss-Klassikern „noch...
Kunst, Ausstellungen
Bild: the far skies

the far skies

Susanne Ackermann scheint in ihren Bildern einen unendlichen, unbekannten Raum zu erschließen. Die Malerin, die Meisterschülerin bei Erwin Gross an der Karlsruher Kunstakademie war, vermittelt durch ihre Arbeiten eine irritierende, paradoxe Wahrnehmung. Vielschichtigkeit und Transparenz der sich überlagernden...
Musik
Bild: The Pleasants

The Pleasants

> Mi., 15.12, um 20.30 Uhr, jubez, Kronenplatz, Karlsruhe

Sie haben sich gesucht und gefunden. Amanda Rogers und Mika Matta sind The Pleasants. Ihr gemeinsamer Hang zur erdigen und handgemachten Musik bildet die Grundlage für ein funktionierendes Duo. Die Wurzeln der beiden Musikerinnen liegen im Blues, Folk und Indierock, immer wieder gibt es Anleihen an...
Verschiedenes

The Tourist

Mit dem Stasi-Drama „Das Leben der Anderen“ gelang dem Adelssproß Florian Henckel von Donnersmarck einer der bemerkenswertesten deutschen Filme des Jahrzehnts. Spätestens nach der Oscar-Prämierung war klar, dass Hollywood sich das deutsche Wunderkind angeln würde. Bis zu seinem Hollywooddebüt hat es allerdings gedauert, und eigentlich kann er die hochgespannten Erwartungen damit nur enttäuschen. Herausgekommen ist nämlich ein Starvehikel mit Johny Depp als titelgebenden Europatouristen,...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Thitz - Wundertüte

Thitz - Wundertüte

„Bags and Miracles“ verspricht die Ausstellung mit Tütenkunst von Thitz, dem für seine Kunst auf und mit Tüten aus aller Welt bekannten Künstler. 2006 präsentierte der Schüler von K.R.H. Sonderborg in der Karlsruher Kunsthalle „Gemalte Städte“. Jetzt gibt es wenige Schritte weiter eine erneute...
Verschiedenes

Tino > Die magische Pyramide

Mit seinem Kinderbuch „Kommissar Karlo“ hat der Ettlinger Tino eine neue Gattung geschaffen: Das Karlsruher Regio-Kinderbuch! Nun hat er gleich mit einer ganzen Buch-Reihe begonnen, „Die magische Pyramide“ heißt sie. Erschienen sind bislang zwei Bände, und zwar „Der Schatz des Römers“ und „Verirrt in der Steinzeit“. Tinos junge Helden Janik und Elena begeben sich dabei mehr oder weniger unfreiwillig in die Vergangenheit und erleben reichlich Abenteuer. Eine wichtige Rolle spielt eine kleine...
Musik
Bild: Von der Sonnenseite des Nordens

Von der Sonnenseite des Nordens

> Di 7.12., Festhalle Durlach, 20 Uhr

Mit ihrem ersten Album „On the way to wonderland“ erreichten Sunrise Avenue in Deutschland Platinstatus, und auch der im vergangenen Jahr erschienene Nachfolger „Popgasm“ fand wiederum den Weg in die Charts. In Karlsruhe sind die Finnen live keine Unbekannten, haben sie doch anno 2007 beim Fest in...
Verschiedenes

Von Menschen und Göttern

Neun französische Trappistenmönche, die in einem Kloster in den algerischen Bergen ihr asketisches Leben führen, werden Mitte der Neunziger Jahre von der unheilvollen politischen Entwicklung im Land eingeholt. Algerische Regierungstruppen und islamistische Rebellen liefern sich eine mörderische Auseinandersetzung. Als in der Nähe des Klosters eine Gruppe von Gastarbeitern ermordet wird, rückt der Terror immer näher. Obwohl den Mönchen bewusst ist, dass sie sich als christliche Glaubensgemeinschaft...
Musik
Bild: Von Wien in den Wilden Westen

Von Wien in den Wilden Westen

Einen Abend, der von Wien nach Amerika führt, verspricht das nächste Meisterkonzert mit der Rheinischen Philharmonie am 22. im Karlsruher Konzerthaus. Daniel Raiskin hat die junge Norwegerin Vilde Frang als Solistin für das vierte Violinkonzert von Mozart verpflichtet, die vor kurzem in Baden-Baden...
Musik

Wawau Adler Group

Ein gitarristisches Feuerwerk in Jazz-Manouche-Manier verspricht der Auftritt der Wawau Adler Group. Der virtuos swingende Karlsruher Gitarrist verstärkt sein Trio mit dem Rhythmusgitarristen Joschi Graf und dem aufstrebenden jungen Jazzbassisten Joel Locher. Dazu kommt noch Gismo Graf, der fingerflinke Sohn von Joschi als weiterer Sologitarrist. Im Gepäck hat Wawau alias Josef Adler seine jüngst auf Minor Music erschienene CD „Here’s to Django“, auf der sich seelenvolle und ruhige Impressionen...
Theater, Comedy, Show
Bild: Weihnachtliche Lesung

Weihnachtliche Lesung

> Fr. 10.12., ab 20 Uhr, Runder Saal, Kurhaus, Baden-Baden

Eigentlich kennt man den Schauspieler Ralf Bauer ja vor allem wegen seiner Auftritte in den Vorabendserien wie „Gegen den Wind“ oder Wohlfühl-Schmonzetten wie „Kreuzfahrt ins Glück“. Dabei kann der in Karlsruhe geborene Darsteller auch lesen - und sogar vorlesen. Und so gibt Bauer eine Auswahl...
Verschiedenes
Bild: Weihnachtmärkte

Weihnachtmärkte

Unikate von KünstlerInnen und Kunsthandwerker

Unikate, Handgearbeitetes und Ausgefallenes, kurzum besondere Geschenke zur Weihnacht lassen sich dort finden, wo Künstlerinnen und Kunsthandwerker ihre selbst kreierten und gefertigten Stücke anbieten: Im Bogenraum Eine kleine, feine Ausstellung bietet individuellen Schmuck von Susanne Högner...
Verschiedenes

Welt-Aidstag

Als vor 25 Jahren die Aidshilfe Karlsruhe, zunächst als Aids-Initiative, gegründet wurde, bedeutete eine HIV-Infektion auch in Europa noch eine todbringende Diagnose. Mittlerweile gibt es eine Reihe von Medikamenten, die das Voranschreiten der Immunschwäche bremsen und die Lebenserwartung erhöhen. „Unverändert ist aber die Diskriminierung“, sagt Aids-Hilfe-Geschäftsführerin Karin Krauss. „Keine andere Krankheit ist mit so vielen Tabus belegt, und das Vertuschen, zum Beispiel am Arbeitsplatz,...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Welten aus Papier

Welten aus Papier

Hampelmänner und Märchenfiguren, Miniatur-Theaterkulissen und Bahnhofsszenerien, aber auch lebensgroße Figuren zur Dekoration von Gasthäusern wurden in der Druckerei von Jean Frédéric Wentzel mit dem Verfahren der Lithografie aufs Papier gedruckt. Einhundert Jahre lang, bis zum Beginn des Zweiten...
Verschiedenes

Wilde Wälder

Dass nicht nur Stuttgarter Schlossgartenbäume schützenswert sind, sondern auch die wilden Wälder Europas, zeigt diese Multimediaschau von Greenpeace. Zweieinhalb Jahre war der Fotograf Markus Mauthe im Auftrag von Greenpeace unterwegs, um die Artenvielfalt und Schönheit dieser Lebensräume mit der Kamera einzufangen. Ganz ohne menschlichen Einfluss wäre unser Kontinent ja eigentlich mit dichten Urwäldern überzogen. Aber noch gibt es sie in Europa - unberührte Waldgebiete durch die Braunbären...
Verschiedenes
Bild: Winterträume

Winterträume

Varieté beflügelt Fantasie

Das erfolgreiche Festival zwischen den Jahren begeistert bereits seit den 90er-Jahren die Zuschauer. Jedes Jahr entsteht hier mit den beteiligten Künstlern zum Jahreswechsel so etwas wie eine Familie, erzählt Organisatorin Katinka Mast vom Kulturhaus Osterfeld. So feiert die Truppe natürlich auch...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Zeichen und Aufzeichnungen

Zeichen und Aufzeichnungen

Vom Zeichnen und Aufzeichnen handeln die Arbeiten von Patricia Dauder und Dani Gal. Die Spanierin Patricia Dauder erweitert das Medium der Zeichnung durch die Verwendung von Film und Foto. Dauder verfremdet ihre Bildgegenstände mittels Ausschnitthaftigkeit und Qualitätsverlust im Transferverfahren....
Kunst, Ausstellungen
Bild: Zeit der Blauen Kartoffel

Zeit der Blauen Kartoffel

Fern von Heimat-Kitsch und folkloristischem Klischee spürt Eric Schütt in Nord- und Ostdeutschland, im Schwarzwald und im Elsass Lebensweisen auf, die in Europa längst vergangen zu sein scheinen. Seine Foto-Porträts zeigen alte Menschen, Korbmacher, Strohschuhflechterinnen und Frauen, die zeitlebens...
Musik
Bild: Zeitgenössischer Tanz

Zeitgenössischer Tanz

> Sa 11., Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20 Uhr

Eric Gauthier, ehemaliger Solist des Stuttgarter Balletts, gründete 2007 sein eigenes Ensemble mit acht Tänzern. Ein mutiger Schritt. Und erfolgreich! Für das erste abendfüllende Stück von Gauthier Dance hat der Haus-Choreograf des Stuttgarter Balletts und designierte Leiter des Zürcher Balletts,...
Theater, Comedy, Show
Bild: Stephan Blinn

Stephan Blinn

Die Nachfrage für Blinns Marionetten - Varieté ist so hoch, dass zwei weitere Zusatztermine angeboten werden. Mit dem charmanten Conferencier François Gelatti, der erotischen Tänzerin Josephine Baker, dem swingenden Golden Gate Quartett und den vielen anderen faszinierenden Akteuren bezaubert Stephan...