Veranstaltungskalender

Dietmar Dath - Der Schnitt durch die Sonne

Montag, den 16.04.2018
Uhrzeit: 19:00
Letztendlich ist es die Freiheit, die Dietmar Dath am Genre Science Fiction so reizt: „Das ästhetische wie das politische Potential der Science-Fiction besteht nicht im Mahnen, Warnen oder Träumen, sondern darin, dass dieses Genre Sätze sagt, die man weder für gelogen, noch für Irrtümer, noch für wahr halten muss, um sie zu verstehen“, so der Schriftsteller und Journalist kürzlich bei seiner Dankesrede zur Verleihung des Günther Anders-Preises für kritisches Denken 2018. Ein Studium mit der Fächerkombination Physik und Literatur befähigt den äußerst produktiven und vielseitigen Autor, seinem Hang zu Science Fiction und naturwissenschaftlichen Themen nachzugeben. Letztmals in Karlsruhe war er als Sänger der Band The Schwarzenbach, die er gemeinsam mit den Musikerinnen des Karlsruher Kammerflimmer Kollektiefs betreibt, nun kommt er, um aus seinem jüngsten Science-Fiction-Roman „Der Schnitt durch die Sonne“ zu lesen. (Foto: Jörg Steinmetz) > Prinz-Max-Palais, Karlstr. 10, Karlsruhe

Literaturhaus im PrinzMaxPalais

>>Karlstr. 10
76133 Karlsruhe
0721 / 1334087 
Homepage

Artikel zu diesem Termin

16_Tag_Dath_BU_JorgSteinmetz

Dietmar Dath

„Der Schnitt durch die Sonne“
Letztendlich ist es die Freiheit, die Dietmar Dath am Genre Science Fiction so reizt: „Das ästhetische wie das politische Potential der Science-Fiction besteht nicht im Mahnen, Warnen oder Träumen, ...   weiter Lesen