Klappeauf - Karlsruhe

04.08.2021 - 20:00

Acelga Quintett - Kultur auf der Terrasse

Bild - Acelga Quintett - Kultur auf der Terrasse
Sweet Summer Lounge: die Hemingway Lounge goes Open Air: Das Acelga Quintett mit Sebastian Poyault (Oboe) . Julius Kircher (Klarinette) . Amanda Kleinbart (Horn) . Antonia Zimmermann (Fagott) spielt mit Herz und Humor Werke von W. A. Mozart, Ferenc Farcas, Alexander von Zemlinsky, Claude Paul Taffanel, Denes Agay und Antonín Dvořák . Hanna Mangold (Flöte) .

Unter dem Motto "Mit Herz und Humor" präsentiert das Acelga Quintett Werke von W. A. Mozart, Ferenc Farcas, Alexander von Zemlinsky, Claude Paul Taffanel, Denes Agay und Antonín Dvořák. Acelga – das ist nicht nur die spanische Bezeichnung für den vitaminreich belebenden Mangold, sondern eben auch der Name eines ebenso energiegeladenen Bläserquintetts. Bestehend aus den fünf jungen Musikern Hanna Mangold (Flöte), Sebastian Poyault (Oboe), Julius Kircher (Klarinette), Amanda Kleinbart (Horn) und Antonia Zimmermann (Fagott), hat sich das 2012 gegründete Acelga Quintett binnen kurzer Zeit als eines der führenden Quintette seiner Generation etabliert.

Seitdem es 2013 beim Deutschen Musikwettbewerb in Stuttgart mit einem Stipendium des Deutschen Musikrats ausgezeichnet, in die 58. „Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler“ aufgenommen wurde und sich im darauffolgenden Jahr beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD einen 3. Preis erspielte, gastiert das Ensemble regelmäßig bei Konzertreihen und auf Festivals im In- und Ausland. „Mit brillanter Technik und Präzision, einem Reichtum an Farbfacetten, mit Frische und Leidenschaft kommunizieren die Musiker miteinander“, lobt die Presse die herausragenden Qualitäten des Acelga Quintetts. In einzigartiger Weise treffen hier solistische Bravour und kammermusikalisches Einfühlungsvermögen aufeinander: Alle fünf Mitglieder haben Stellen in bedeutenden Konzert-, Rundfunk- und Opernorchestern oder lehren als Hochschulprofessoren.

Im Quintett aber finden sie sich zu einem homogenen Ensemble zusammen, das neben seiner subtilen Kultur in Ausdruck und Zusammenspiel nicht zuletzt durch sichtbare Spielfreude, positive Ausstrahlung sowie Authentizität in Interpretation und Auftreten überzeugt.

> Mi 4.8.2021 von 20:00 bis 21.30 Uhr, räume . Linkenheimer Allee 8 . 76131 Karlsruhe raeume-karlsruhe.de

räume

Linkenheimer Allee 8 - im Hardtwald/Abzweig vom Adenauering

Karlsruhe

| Infos

Anzeige
Bild: FDP
Anzeige
Bild: Erstwohnsitz Karlsruhe