Alle Artikel Kunst, Ausstellungen Ausstellungen

„Offene Horizonte“

Schätze zu Humboldts Reisewegen zeigt die Ausstellung mit Texten, Bildern, Messinstrumenten, vielfältigen Artefakten und Schmuckstücken, die damit ein detailreiches Bild der Forschungsreisen und Lebensorte des großen Naturforschers und Kosmopoliten Alexander von Humboldt zeichnet. Zwei große Expeditionen führten den Universalgelehrten durch Süd- und Mittelamerika sowie durch Russland bis an die Grenze Chinas. Das weltoffene Denken und Handeln des von der Aufklärung geprägten Forschers und Bildungsreformers, der vor 250 Jahren geboren wurde, legte wesentliche Grundlagen für unsere heutigen Weltsicht. Das Begleitprogramm zur Schau bietet Vorträge, Lesungen und Führungen; zur Eröffnung spricht der an der Universität Potsdam lehrende Humboldtexperte Ottar Ette, und einen Ausstellungsrundgang gibt es am Sonntag, 14. April, 15:00 Uhr).  
 
> Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus, Jahnstraße 42, Sa 13. April (Eröffnung Freitag, 12. April, 19:00 Uhr)-8. September 2019 Di-So und feiertags 10:00-17:00 Uhr. 

Schmuckmuseum Pforzheim

>>Jahnstr. 42
75173 Pforzheim
 
Homepage