Alle Artikel Kunst, Ausstellungen Kunst

Bernd Zimmer

Natur und Traum > Bernd Zimmers Arbeiten fangen Momente ein, die er auf der ganzen Welt zusammengetragen hat. Die Eindrücke aus seinen Reisen durch Asien, Afrika, Nord- und Südamerika manifestieren sich in seinen großformatigen Gemälden, die wie aus einer anderen Welt wirken. Wie wachsende Kristalle scheinen sich abstrakte Wasserfälle, Dschungel und Wüstenlandschaften auf den Leinwänden auszubreiten. Der in den 1970er Jahren für seine ausdruckstarken Bilder als „Neuer Wilder“ bezeichnete Künstler zeigt in der Ausstellung „Kristallwelt“ in der Galerie Schrade eine Reihe von Reflexionsbildern, die durch die Spiegelung in stillen Gewässern inspiriert wurden. Das wiederkehrende Element von Natur greift der Künstler immer wieder neu auf, inszeniert es anders und schafft kleine Mikrokosmen in denen die Betrachtenden immer wieder Neues entdecken können. LW  
 
> 22. März bis 11. Mai 2019, Galerie Schrade, Zirkel 34-40, Karlsruhe, Di–Fr 13–18 Uhr, Sa 11–14 Uhr

Galerie Schrade

>>Zirkel 38-40
76133 Karlsruhe
 
Homepage