Alle Artikel Theater, Comedy, Show Theater und Show

Unantastbar?

Suse Wächter war fast im Alleingang dafür zuständig, dass der Einsatz von Puppen im Sprechtheater auf deutschsprachigen Bühnen in den vergangenen beiden Jahrzehnten eine umfassende Verbreitung fand. An unzähligen Produktionen ist die 1969 geborene Wahlberlinerin seit Mitte der 90er Jahre beteiligt, mit vielen fand sie große Beachtung, sei es am Thalia Theater Hamburg, der Schaubühne und der Volksbühne Berlin, der Bayerischen Staatsoper München, am Residenztheater München, Schauspiel Köln, Schauspielhaus Zürich oder bei den Salzburger Festspielen. Das machte sie abseits der einschlägigen Figurentheater zu einer der profiliertesten Puppenspielerinnen und Puppenregisseurinnen Deutschlands. Zum 300. Jubiläum des Badischen Staatstheaters wurde sie eingeladen, ein Stück zu Grundrechten und Grundgesetz, Sicherheit, Integrität und Freiheit der Kunst zu entwickeln. Mit Ensemblemitgliedern des Staatstheaters wird die Regisseurin selbst als Puppenspielerin auf der Bühne stehen.  
 
> Sa 13. April 2019, 19.30 Uhr, Badisches Staatstheater, Hermann-Levi-Platz 1, Karlsruhe, auch am 16.4..

Badisches Staatstheater

>>Hermann-Levi-Platz 1
76137 Karlsruhe
 
Homepage

Termine

Freitag, den 10.05.2019
20:00 • Unantastbar? • von Suse Wächter/ Annalena & Konstantin Küspert - Studio