Alle Artikel Musik Querbeet

Festival gegen Rassismus

An diesem Abend werden die im Rahmen der „Karlsruher Wochen gegen Rassismus“ im Substage Café auftretenden Bands klarmachen, dass Rassismus und Vorurteile bei ihnen keine Chance haben. Mit dabei sind: Die Progressive Rock-/Metalband Woomera aus Ulm, die Karnivool-Ästhetik mit Mars-Volta- und The Hirsch Effekt-Momenten kombiniert, sowie die Ettlinger Hardrock-Grunge-Band Tarot, die es mit Unterbrechungen bereits seit 1988 gibt und deren Botschaft sich nicht geändert hat: Toleranz, Freiheit, Rock’n‘Roll. Im Februar 2019 erscheint ihre aktuelle CD. Auch die fünfköpfige Pop-Punk-Band Attic Stories (Foto) aus Karlsruhe, die eingängige Gitarrenriffs mit emotionalem, weiblichem Gesang verbindet, bezieht klar Stellung gegen Rassismus. Alle treten an, um mit dem Publikum zusammen für ein friedvolles und vorurteilfreies Miteinander zu feiern! 
 
> Sa 30 . März 2019 um 20:00 Uhr, Substage Café, Alter Schlachthof 19, Karlsruhe 
 

Substage

>>Alter Schlachthof 19
76131 Karlsruhe
 
Homepage