Alle Artikel Musik jazz, Blues

Matthias Ockert

Jim Hall Tribute > Eigentlich kennt man Matthias Ockert als Komponisten und experimentierfreudigen Gitarristen, der für avancierte Bandprojekte vielfach im Großformat steht. In der Reihe JazzClassix des Karlsruher Jazzclubs kann man Ockert einmal von einer konventionelleren Seite aus erleben. Mit seinem linearen melodischen Spiel hatte der 2013 verstorbene Jim Hall als der Wegbereiter der modernen Jazzgitarre gegolten. Stilistisch so eigenständige Gitarristen der nachfolgenden Generation wie John Abercrombie, Bill Frisell, Steve Khan, John McLaughlin und John Scofield beziehen sich auf ihn als ihr gemeinsames Vorbild. Als Meister der kammermusikalischen Besetzung spielte Hall in Duos mit dem Pianisten Bill Evans und Pat Metheny. Das Quartett um den Gitarristen Matthias Ockert interpretiert Originalkompositionen und Musik seiner Weggefährten.  
 
> Mo 18. März 2019, 20 Uhr, Jubez Café, Kronenplatz, Karlsruhe

Jubez

>>Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe
 
Homepage

Weiterführende Links

weitere Infos
weitere Infos