Alle Artikel Musik Querbeet

Carminho

Schwermütig und mitreißend > Kaum eine andere Sängerin verleiht dem portugiesischen Fado so viel Kraft und Tiefe wie die 1984 geborene Maria do Carmo de Carvalho Rebelo de Andrade, die sich kurz Carminho nennt. Nach ihrem großen Erfolg mit dem Album „Carminho Canta Jobim“ (2016), auf dem sie sich vor dem brasilianischen Songwriter Antonio Carlos (Tom) Jobim verbeugte, präsentiert sie auf ihrer aktuellen Tour ihr fünftes Album „Maria“ - ihr bisher persönlichstes, denn sie schrieb nicht nur den Großteil der Songs selbst, sondern war auch als ausführende Produzentin aktiv an der Entstehung beteiligt, ebenso wie am Mixing. Einige hochkarätige Musiker, darunter Bernardo Couto auf der Guitarra Portuguesa, Flávio César Cardoso auf der traditionellen Viola de Fado und José Marino de Freitas am akustischen Bass unterstützen sie dabei. João Paulo Esteves da Silva begleitet sie am Piano und Cunha Monteiro spielt Pedal Steel- und E-Gitarre. Aber im Zentrum steht voll und ganz der Gesang, der bei Carminho ebenso traditionsverhaftet authentisch wie zeitlos modern wirkt. 
 
> Mi 27. März 2019 um 20:00 Uhr, Tollhaus, Alter Schlachthof 35, Karlsruhe

Tollhaus

>>Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
 
Homepage

Weiterführende Links

weitere Infos

Termine

Samstag, den 18.05.2019
20:00 • Shake Stew • mit Lukas Kranzelbinder/ Clemens Salesny/ Johannes Schleiermacher/ Mario Rom/ Oliver Potratz/ Nikolaus Dolp, Mathias Koch bs, asax, tsax, tr, bs, dr, dr - "Rise & Rise again" - (Jazz)