Alle Artikel Verschiedenes Lesungen / Vorträge

Nino Haratischwili

Nino Haratischwili wurde 1983 in Tbilissi/Georgien geboren und lebt als freie Regisseurin, Dramatikerin und Romanautorin in Hamburg. Nach ihrem Debütroman „Juja“ (2010) veröffentlichte sie noch „Mein sanfter Zwilling“ (2011) und „Das achte Leben (für Brilka)“ (2014). Mit „Die Katze und der General“, aus dem sie im Prinz-Max-Palais lesen wird, hat sie einen Schuld und Sühne Roman über den Tschetschenienkrieg Anfang der 90er Jahre, der auch nach seinem Ende in den Köpfen der Menschen weiterspukt, und über die Sehnsucht nach Frieden und Erlösung geschrieben (26.02./19:00 Uhr).

Literaturhaus im PrinzMaxPalais

>>Karlstr. 10
76133 Karlsruhe
 
Homepage