Alle Artikel Musik Klassik

Neujahrskonzert zum Clara-Schumann-Jahr

Sie war nicht nur die Ehefrau des romantischen Komponisten und Musikschriftstellers Robert Schumann und einst auf dem Hundertmarkschein abgebildet, sondern auch die bedeutendste Pianistin ihrer Zeit und eine profilierte und ganz eigenständige Komponistin. Während die Musikwelt 2019 ihren 200. Geburtstag feiert, eröffnet der Tonkünstlerverband das Clara-Schumann-Jahr in Karlsruhe, wo die Pianistin zwischen 1839 und 1879 neun Mal auftrat und sich immer sehr wohl fühlte, mit einem Kammerkonzert unter dem Motto „Clara Schumann und ihre Familie“ am Samstag, 12., in der Staatlichen Kunsthalle. 
 

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

>>Hans-Thoma-Straße 2 bis 6
76133 Karlsruhe
 
Homepage