Alle Artikel Musik Querbeet

ZwischenKlänge III

Mit drei höchst unterschiedlichen Beiträgen spürt der Karlsruher Verein interKArt in der dritten Ausgabe seiner ZwischenKlänge-Veranstaltungsreihe der Grenzüberschreitung zwischen höchst Irdischem und Überirdischem nach. Der in Mannheim lebende Sufimusiker Mehmet Ungan (Foto), ein Virtuose auf der Oud und der orientalische Bambusflöte gibt mit seinem Ensemble einen Einblick in die faszinierende spirituelle Musik der Derwische. Paulina Kiss, sensible Sammlerin von urbanen Klängen und begeisterte Interpretin von Johann Sebastian Bachs Cellosuiten verspricht Straßensounds aus Istanbul vermischt mit postmodernen und barocken Klängen auf der Viola. Die studierte Figurentheaterspielerin und Sängerin Winnie Luzie Burz und ihr kongenialer Soundingenieur Johannes Treß spielen „Epiphanie - Ein liturgischer Hightech Versuch“. Das auf zahlreiche Theaterfestivals eingeladene Stück handelt von dem Bedürfnis einen Moment der Erhabenheit zu erreichen – und das möglichst schnell.  
 
> Sa 19. Januar 2019, 19.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Alter Schlachthof 35, Karlsruhe

Tollhaus

>>Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
 
Homepage

Termine

Samstag, den 19.01.2019
19:30 • ZwischenKlänge III - Interfaces • (Jazz + World | Tanz, Theater + Zirkus)