Alle Artikel Musik Querbeet

‏BKO

Jungen Underground aus dem westafrikanischen Mali verspricht die Band BKO, in der fünf etablierte Musiker aus den verschiedenen Regionen Malis unterschiedliche musikalische Einflüsse des westafrikanischen Landes verbinden: polyrhythmisch, psychedelisch und hochgradig tanzbar. Sie kombinieren die Musik der „Chasseurs“ (Jäger) mit der der Griots (Kaste der Musiker & Geschichtenerzähler). Mit ihren markanten Gesängen, verschiedenen Rhythmusinstrumenten, einer koraähnlichen Kamele-Ngoni und einer Djeli-Ngoni erzeugt BKO einen westafrikanische Trance Sound, der nach begeistert aufgenommenen Auftritten in der Kantine im Berliner Berghain und auf zahlreichen internationalen Festivals nun auch im Tollhaus (zum günstigen Eintrittspreis von acht Euro zu erleben ist. > Kulturzentrum Tollhaus, Alter Schlachthof 35, Karlsruhe, 20 Uhr

Tollhaus

>>Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
 
Homepage

Termine

Donnerstag, den 24.01.2019
20:00 • BKO • (Malian Underground)