Alle Artikel Theater, Comedy, Show Theater und Show

Stupid Lovers „Frl. Meyers Bettgeschichten“

Seit mehr als einem Dutzend Jahren improvisieren Gunter Lösel und Nicole Erichsen komplexe abendfüllende Theaterstücke und verstehen Improvisation als ideale künstlerische Methode, um ehrliches, intelligentes und unterhaltendes Theater zu machen. Ziel der beiden Gründer des Improtheater Bremen ist ein unverwechselbarer erzählerischer Sound, komponiert aus Spielfreude, Wortwitz und Mitgefühl, der das Publikum auf einer tiefen Ebene erreicht und dort nachschwingt. Als Stupid Lovers haben sie einen regelmäßigen Gastspielort im Jakobus-Theater, wo sie sich thematisch unterschiedlichen Programmen widmen. In „Frl. Meyers Bettgeschichten“ taumelt die Protagonistin getrieben von Schlaflosigkeit, verwirrt von ihrer Bettlektüre und verzaubert vom Nachthimmel durch eine Nacht und in eine Begegnung, die alle Grenzen von „normal“ und „nicht-normal“ sprengt. Die Stupid Lovers ziehen die Zuschauenden behutsam in eine Welt des Halbrealen, in der neue Geschichten zum Leben erwachen, sich mit Fetzen aus dem Zuschaueralltag vermischen, wilde nächtliche Blüten treiben und deren heimliche Wünsche in seltsamer Form auferstehen lassen. > Jakobus-Theater, Theaterhaus Karlsruhe, Kaiserallee 11,  

Jakobustheater

>>Kaiserallee 11
76133 Karlsruhe
 
Homepage

Termine

Samstag, den 24.11.2018
20:00 • Stupid Lovers • Doubledate mit Kunst • Impro-Theater