Alle Artikel Musik Querbeet

Das Vorfest

Bereits eine Woche bevor Das Fest beginnt, kann man sich in der Günther-Klotz-Anlage – gutes Wetter vorausgesetzt – bei guter Live-Musik entspannen. Auf der Cafébühne spielen in diesem Zeitraum jeden Abend bei freiem Eintritt bekannte und beliebte Bands aus der Region. Den Auftakt machen am Freitag bei der SWR 3-Nacht Tonic, die Rocksongs von Clapton bis Coldplay covern und die Pop/Soulsängerin Kemi Cee. An den folgenden Tagen kann man u.a. Los Catacombos und Guarango (15.07.), Najenko, Sons Of Grunge und Seventie3 (16.07.), und Evolver (17.07.) live erleben. Am Mittwoch stehen dann gar Veranstalter auf der Bühne – bei Bobby Shadow & The Incredible E.C.P. sind Klaus-Peter Weber vom Jubez, und Andreas „Andi“ Schorpp vom Substage mit dabei, die sich musikalisch vor Bob Dylan verbeugen. Außerdem spielen an diesem Tag Cream Of Clapton, die wie der Name schon andeutet, Eric Clapton huldigen (18.07.). Weiter Infos unter: www.dasfest.de

Weiterführende Links

weitere Infos

Termine

Montag, den 16.07.2018
18:00 • Das VorFest • mit Najenko 18:00 - Sons of Grunge 19:30 - Guarango 21:30 • Cafebühne - Eintritt frei
 
Dienstag, den 17.07.2018
18:00 • Das VorFest • mit Redstones 18:00 - Evolver 19:30 - Seventies3 21:30 • Cafebühne - Eintritt frei
 
Mittwoch, den 18.07.2018
18:00 • Das VorFest • mit Bobby Shadow & The Incredible E.C.P. 18:00 - Cream of Clapton 19:30 - Moby Dick 21:00 • Cafebühne - Eintritt frei
 
Donnerstag, den 19.07.2018
19:00 • Das VorFest • mit Impala Ray 19:00 - Bazookas 21:00 • Cafebühne - Eintritt frei