Alle Artikel Verschiedenes Meldungen

Keine kalten Füße / Sommerfest im Sybelcentrum

 
Das Sybelcentrum muss saniert werden – und dafür werden Spenden gesammelt. In dem Gebäude der Heimstiftung in der Südstadt werden Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren, die sich größtenteils in einer schwierigen Lebenssituation befinden, betreut und gefördert, um ihre Chancen im späteren Leben zu verbessern. Einige wohnen dort, andere werden lediglich tagsüber betreut. Damit sie in den kälteren Monaten keine kalte Füße bekommen, wurden für die anfallenden Renovierungskosten seit Mitte Juni in vielen Karlsruher Geschäften Spendendosen aufgestellt, außerdem werden in verschiedenen Bädern der Region „Keine kalten Füße“ - Flip Flops verkauft. Enden wird die Sommer-Action der Spendenkampagne mit dem Sommerfest. „In diesem Jahr werden wir das letzte Mal vor der großen Sanierung in unserem Garten feiern können.“, erläutert Eva Rühle, Leiterin des Sybelcentrums. Wer mitfeiern will oder an einer Führung im Haus interessiert ist, um sich selbst ein Bild zu machen ist herzlich willkommen.  
Infos und Spendenkonto: www.keine-kalten-fuesse.de 
 
>Fr 13. Juli 2018 ab 14 Uhr im Sybelcentrum, Sybelstr. 11 ,Karlsruhe