Alle Artikel Verschiedenes Filme

Kinemathek -Sommerkino

Nach dem Baggersee direkt ins Kino gehen und dann cineastische Leckerbissen genießen, auch das gehört zum Sommer: In „Fitzcarraldo“ von Werner Herzog spielt Klaus Kinski einen exzentrischen Opernliebhaber, der im Dschungel ein Opernhaus bauen möchte und dafür ein Schiff über einen Berg schleppen lässt. (01.08./16.08.). In dem Filmdrama „The Florida Project“ von Sean Baker schaffen sich Kinder aus der unsichtbaren Unterschicht Amerikas unweit des für sie unerreichbaren Magic Kingdoms in Disney World ihr eigenes Zauberkönigreich (07.08./21.08.). „Der andere Liebhaber“ ist ein Erotik-Thriller von Francois Ozon über eine amour fou zwischen einer depressiven Frau und ihrem Therapeuten (10.08./28.08.). Stéphane Brizé hat Guy de Maupassants Roman „Ein Leben“ in radikaler, verschachtelter Form verfilmt und erzählt mit seiner Adaption vom Scheitern von Lebensentwürfen (11.08. /30.8.). „Schwarzer Kies“ (Foto) von Helmut Käutner ist ein düsterer Film Noir aus der Bundesrepublik der frühen 1960er Jahre und zeigt die Abgründe der westdeutschen Nachkriegsrealität (15.08./29.08.). „The Party“ von Sally Potter war der Publikums- und Kritikerliebling im Wettbewerb der Berlinale 2017. In ihrer temporeichen, bitterbösen Polit-Tragikomödie mit All-Star-Besetzung um Bruno Ganz, Patricia Clarkson, Timothy Spall und Cillian Murphy demontiert die britische Regisseurin eine linksliberale Partygesellschaft (18.08./31.08.).  
 
> Kinemathek/Studio 3, Kaiserpassage, Karlsruhe, jeweils 19:00 Uhr

Kinemathek / Studio 3

>>Kaiserpassage
76133 Karlsruhe
 
Homepage