Alle Artikel Verschiedenes Filme

Die Frau, die vorausgeht

 
Der dritte Kinofilm der britischen Regisseurin Susannah White „Die Frau, die vorausgeht“ ist ein Biopic über eine der wichtigsten Aktivistinnen des späten 19. Jahrhunderts, die sich für die Belange der amerikanischen Ureinwohner einsetzte. Im Frühjahr 1889 reist die New Yorker Malerin Catherine Weldon (Jessica Chastain) von New York nach North Dakota um ein Porträt des legendären Sioux-Stammeshäuptlings Sitting Bull (Michael Greyeyes) anzufertigen, bleibt letztendlich aber, um zu helfen. Sitting Bull will, dass sein Volk Grund und Boden behalten kann, während die Regierung große Teile des Indianerlandes enteignet. Als Aktivistin der National Indian Defense Association schreibt Weldon Briefe an die Bundesregierung und wird Sekretärin, Dolmetscherin und Advokatin von Sitting Bull. 
 
Kinostart: 05.07.