Alle Artikel Musik Klassik

Hochzeit des Figaro

Junge Kollektiv für Musiktheater

 
Einmal Mozart zum Auftakt, bitte! Eine große Aufgabe hat sich das neuformierte Junge Kollektiv für Musiktheater vorgenommen: Die theaterbegeisterten Musikstudierenden möchten die Oper bei jungem Publikum wieder salonfähig machen und zeigen, dass dieses Musikgenre weder eingestaubt noch spießig ist. Dafür haben sie sich Mozarts „Hochzeit des Figaro“ vorgenommen, gekürzt, bearbeitet und inszeniert. Als Schauplatz für dieses Spiel wurde das Perfekt Futur auf dem Schlachthofgelände ausgewählt, zum einen um das Stück für alle zugänglich zu machen, aber auch um das Publikum direkt in die Geschichte eintauchen zu lassen. Das Gründerzentrum soll aber auch die Absicht der Truppe verdeutlichen: Oper ist frisch, hip und was für alle. - am 10., 11. und 12. August. LW > Perfekt Futur, Karlsruhe, Alter Schlachthof 39, 19:30 Uhr, Einführung 18:45 Uhr