Alle Artikel Verschiedenes Lesungen / Vorträge

Stipendium für Visionäre

Chance für innovative Gründer -innen

Noch bis zum 29.04.2018 kann man sich für das Latitude49- Stipendium in Karlsruhe bewerben. In Kooperation mit dem ZKM und dem CyberForum e.V. ruft die Hoepfner Stiftung das Latitude49 / Freiraum für Vordenker-Stipendium für Ausnahmetalente und innovative Gründer*innen aus. Gesucht werden außergewöhnliche Konzepte zu einem nachhaltigen, sinnerfüllten Zusammenleben in einer digitalen Zukunft. „Das Zukunftslabor ist ein Raum für Innovation, Kreativität und Nachhaltigkeit. Das Stipendium bietet neben einem monatlichen Grundeinkommen von 1.000 Euro die Chance, ein Jahr lang kostenfrei und konzentriert in einem hochmodernen Doppelcontainer zu leben, zu arbeiten und Teil eines einzigartigen Netzwerks zu werden“, erklärt Projektleiterin Yella Hoepfner. „ „Und das an einem idealen Ort: Auf dem Hoepfner-Areal in Karlsruhe treffen erfolgreiche Start-Ups auf Hightech-Unternehmen.“  
> Kontakt: Daniela Willmann - hallo@latitude49.de oder Tel. 0721 6183 278 
Infos: hoepfner-stiftung.org

Weiterführende Links

weitere Infos