Alle Artikel Musik Querbeet

Adam Ben Ezra

Basswunder > Immer wieder schaffen es Musiker durch spektakuläre und hochvirtuose Performances via YouTube-Videos zu weltweiter Berühmtheit. Vielfach handelt es sich um Gitarristen, die ihr Instrument im Alleingang wie eine ganze Band klingen lassen, eher selten findet sich darunter auch einmal ein Kontrabassist wie der 1982 in Tel Aviv geborene Multiinstrumentalist Adam Ben Ezra. Wenn der mit seinem Kontrabass zu tanzen anfängt, glaubt man seinen Ohren kaum zu trauen, denn gelegentlich von einer Loopstation und diversen Effekten unterstützt, zaubert er aus dem vielseitigen Instrument einen kompletten Bandklang, wobei vor allem seine Fähigkeit, meisterhaft zu grooven vollkommen besticht. Wenn er dann noch seine Fertigkeiten auf anderen Instrumenten mit ins Spiel bringt, ist das Einmannorchester vollends komplett. Inspiriert durch Vorbilder von Bach über Sting und Bobby McFerrin bis hin zu Chick Corea schreibt Adam moderne Arrangements, arbeitet mit immer neuen Klangfarben und bezieht Elemente aus dem Jazz und der lateinamerikanischen sowie mediterranen Musik ein. Auf Einladung des Bruchsaler Jazzclubs kommt der Internet-Klick-Millionär in die Region.  
 
> Mi 28. Februar 2018 um 20:00 Uhr, Die Koralle – Theater im Riff, Eggerten 47, Bruchsal

Die Koralle - Theater im Riff

>>Eggerten 47
76646 Bruchsal
 
Homepage

Weiterführende Links

weitere Infos

Termine

Mittwoch, den 28.02.2018
20:00 • Adam Ben Ezra • (Jazzclub)