Alle Artikel Verschiedenes Bücher

Harald Kiwull > Knall 2 - Ein Richter-Krimi

 
Die erste Auflage seines Debütromans „Die Trüffel-Connection“ war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft, nun hat Dr. Harald Kiwull, ehemaliger Vorsitzender Richter am Landgericht Karlsruhe seinen zweiten Roman um den unkonventionellen Strafrichter Maximilian Knall veröffentlicht. In der Fortsetzung wird dieser mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Er wird verdächtig, eine Sparkasse in Stade überfallen zu haben, wo er einen Teil seiner Jugend verbrachte und zur Tatzeit Urlaub machte. Auch der Mordversuch an einem Kollegen wird ihm zur Last gelegt und in seiner Wohnung in Ettlingen taucht ein unheimlicher Mann auf. Oder hat Maximilian Knall letzteres nur geträumt? Zusammen mit Freunden und Kollegen, die allesamt sehr sympathisch und authentisch geschildert werden, nimmt er die Ermittlungen auf. Schauplätze, die jeder aus der Region kennt, interessante Protagonisten und nebenbei ein kleiner Einblick in das Justizwesen - „Knall 2“ ist süffig zu lesen und sehr unterhaltsam. Als kleiner Gag am Rande wird in einer Unterhaltung übrigens der Autobahnraser-Prozess erwähnt, durch den der Autor als Berufungsrichter bekannt wurde.  
 
> 196 Seiten, Lindemanns Bibliothek im Infoverlag, 12,95 Euro