Alle Artikel Musik Querbeet

Luci van Org

Als Lucilectric wurde Luci van Org in den 90er Jahren mit ihrem Hit „Mädchen“ bekannt, schrieb später aber auch Songs und Texte für Nena, Nina Hagen oder die Bands Eisblume, Terrorgruppe und Panda. Tatsächlich ist die Sängerin auch als Autorin, Illustratorin, Schauspielerin und Moderatorin äußerst vielseitig unterwegs. Musikalisch mittlerweile in der Wave-Gothik-Szene verhaftet, passt dazu auch ihr jüngstes Buch „Die Geschichten von Yggdrassil - Das kleine Familienbuch der Nordischen Sagen“. Darin erweckt Luci van Org die nordischen Göttersagen in moderner, verständlicher Sprache zu neuem Leben. Dass bei ihren Lesungen nicht einfach nur liest, versteht sich fast von selbst. Nicht nur, dass Luci mit den drei Oktaven ihrer Sängerinnenröhre jedem einzelnen Charakter Leben einhaucht, sie garniert das Ganze auch mit musikalischen Einlagen und für die Lesung komponierten, neuen Songs. > Kohi am Werderplatz, Karlsruhe, 20 Uhr 

KOHI

>>Werderstraße 47
76137 Karlsruhe
 
Homepage