Alle Artikel Musik jazz, Blues

Joëlle Léandre & Sebastian Gramss

Das Format der Konzertreihe Double The Double Bass, die der Kölner Weltklassebassist Sebastian Gramss ins Leben gerufen hat, ist ebenso simpel wie erprobt, nicht zuletzt als regelmäßiger Gast in der Konzertreihe des Karlsruher Jazzclubs im Badischen Kunstverein. Zwei Ausnahmekönner auf dem solistisch wie akustisch wohl schwierigsten Instrument des Jazz, dem Kontrabass, treffen improvisierend aufeinander. Das Austesten ihrer vermeintlich schwerfälligen Klangkörper und die vitale Lust am Experiment machen diese Konzerte zu unvergesslichen Ereignissen eindrucksvoller musikalischer Kommunikation. In diesem Jahr ist Gramss mit der französischen Kontrabassistin Joëlle Léandre unterwegs. Sie gehört seit den 1970er Jahren zu den originellsten und renommiertesten Akteuren der internationalen Jazzszene und ist ebenso in der Neuen Musik wie in der Improvisation zu Hause. > Badischer Kunstverein, Karlsruhe, Waldstraße 3, 20 Uhr 

Badischer Kunstverein

>>Waldstrasse 3
76133 Karlsruhe
 
Homepage

Weiterführende Links

weitere Infos