Alle Artikel Verschiedenes Meldungen

Ausstellungsstücke gesucht

 
Bei einer neuen Sonderausstellung im Schloss Neuenbürg können und sollen sich ausdrücklich auch die Bürger mit Ausstellungsstücken beteiligen. Für "Kurios.Dubios.Famos!" werden ab März 2018 allerlei Kuriositäten gezeigt, deren Funktion oder Herkunft nicht immer auf den ersten Blick erkennbar war. Bis zum 18. Februar 2018 kann sich jeder für die Ausstellung in Schloss Neuenbürg bewerben und sein Objekt oder auch ein Foto seines Gegenstandes einreichen! Gesucht werden Dinge (auch Bilder sind möglich), mit denen der Besitzer eine besondere Geschichte oder persönliche Erinnerungen verbindet. Die Geschichten sollten aussagekräftig sein, so dass erkennbar wird, warum gerade dieses Objekt Teil der Ausstellung werden soll. „Auf diese Weise kann die Ausstellung den Blick öffnen für die Vielfalt unserer Gesellschaft und unserer Erfahrungen und den Besucher mal zum Schmunzeln, mal zum Nachdenken bringen,“ so Maltzahn-Redling. Die Gegenstände können eingereicht werden bei: Schloss Neuenbürg, Hintere Schlosssteige/Schloss 1, 75305 Neuenbürg. Weitere Informationen: Schloss Neuenbürg, Jacqueline Maltzahn-Redling, j.maltzahn@schloss-neuenbuerg.de oder Tel. 07082-792861 (Mo-Fr)