Alle Artikel Kunst, Ausstellungen Kunst

Cornelia Schleime

In großformatigen Papier-Arbeiten aus der Serie „See you“ präsentiert die Ausstellung die Porträtkunst der 2016 mit dem Hannah-Höch-Preis ausgezeichneten Künstlerin. Schleime, die 1953 im Ostteil von Berlin geboren wurde und 1984 nach ihrer Ausreise aus der DDR in den Westen der Stadt zog, zählt zu den bekanntesten deutschen Malerinnen ihrer Generation. Die zarten, von der Linie bestimmten Aquarell- und Tuschearbeiten, zeigen feinsinnige Porträts fiktiver junger Frauen. Schleifen verschiedener Art und Farben zieren ihre kunstvollen Frisuren, manche Figuren schauen zur Seite, andere blicken ihren Betrachtern entgegen und wiederum andere sind in Rückansicht dargestellt, so wirken sie wie lebendige Gegenüber, bewegt und zugleich in einem flüchtigen Augenblick innehaltend.  
 
> Galerie Schrade Karlsruhe, Zirkel 34 - 40, bis Sa 19. Januar 2019, Di-Fr 13:00 Uhr-18:00 Uhr, Sa 11:00-14:00 Uhr.  

Galerie Schrade

>>Zirkel 38-40
76133 Karlsruhe
 
Homepage

Termine

Montag, den 25.03.2019
20:00 • Martin von Arndt - Sojus • (Politthriller) - Lesung