Alle Artikel Musik Querbeet

Doyle

Devilock & Horrorcore

Mit ihrem Debütalbum „Walk Among Us“ schuf die amerikanische Band Misfits 1982 ein eigenes Genre: Horrorpunk, die Kombination von B-Movie-Horrorthemen und harten Punksounds. Damals war neben Glenn Danzig und Jerry Only auch Doyle Wolfgang von Frankenstein mit dabei. Nach der Reunion der Misfits im letzten Jahr ging dieser auf seine immer noch andauernde „World Abomination“ Tour, auf dem der Original-Gitarrist der Misfits das neue Album „As We Die“ seiner eigenen Band Doyle vorstellt. Musikalische Unterstützung bekommt Doyle Wolfgang von Frankenstein bei seinem Soloprojekt von Cancerslug Fronter Alex Story, Bassist Brandon Strate und Schlagzeuger Brandon Pertzborn. Doyle bietet live und auf dem Album harte Gitarrenriffs zwischen Punk und Metal – Horrorcore, wie er selbst es nennt. „I´ll be seeing you in hell!“, eine Textzeile der Misfits, die auch für das Soloprojekt von Doyle Wolfgang von Frankenstein zutrifft. 
 
> Do 19. Juli 2018 um 20:00 Uhr, Substage, Alter Schlachthof 19, Karlsruhe

Substage

>>Alter Schlachthof 19
76131 Karlsruhe
 
Homepage