Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Kunst, Ausstellungen Ausstellungen

 

Schmuck und Schrift

Bild - Schmuck und Schrift
Siegelringe, in die die Initialen geschliffen sind, Eheringe mit eingraviertem Datum der Hochzeit oder der Serviettenring mit dem Namen des Kindes als Geschenk zur Geburt – Schrift und Schmuck gehen noch heute vielfältige Verbindungen ein. In der 5000 Jahre – von der Antike bis zur Gegenwart – umfassenden Schmucksammlung im Reuchlinhaus finden sich aus jeder Epoche Ringe, Amulette oder Armreifen, die mit Schrift oder sprachlichen Elementen versehen sind.

Als Würdigung des großen, in Pforzheim geborenen Kämpfers für Toleranz und Bildung, der vor 500 Jahren starb, zeigt die Sonderausstellung „Schöngeschrieben“ Schmuck, Zeichen- und Druckkunst. Die Bandbreite reicht von Handschriften und kostbaren Drucken aus dem Umfeld Reuchlins bis zur Gegenwart mit zeitgenössischer Kalligraphie und skulpturaler Kunst. Auch der nubische Silberschmuck aus der Sammlung Sibylle und Wolfgang Mayer weist vielfältige Ornamentik und Symbolik auf.
Eine Führung durch die Sonderausstellung gibt es am Sonntag, 18. September, 15:00 Uhr.

> Schmuckmuseum Pforzheim, Jahnstraße 42, bis So 06. November 2022, Di–So und an Feiertagen 10:00– 17:00 Uhr.

Schmuckmuseum Pforzheim

Jahnstr. 42

75173 Pforzheim

07231 / 392126

| Infos

WEITERE ARTIKEL

Kunst, Ausstellungen

Ausstellungen

Ausstellungen
Bild: Das kommt auf den Teller!

Das kommt auf den Teller!

Zeit und Gesellschaft, Krieg oder Frieden, landwirtschaftliche Technik und kulinarische Moden bestimmen, was in einer Region oder einer Gesellschaftsgruppe auf den Tisch und in den Magen kommt. Am Beispiel des heutigen Karlsruher Stadtteils zeigt die Ausstellung „Das kommt auf den Teller! Landwirtschaft...
Ausstellungen
Bild: Museumshelden

Museumshelden

Viele sind weit gereist durch Raum und Zeit, andere waren kürzlich noch banale Begleiter im Alltag, jetzt haben sie ihre Rolle im Museum, glänzen auf der Ausstellungsbühne oder halten sich im Depot tapfer Schimmel und Rost vom Leib. Alle haben Spannendes zu erzählen, der Nautiluspokal mit der...
Ausstellungen
Bild: Schöngeschrieben

Schöngeschrieben

Im Reuchlinjahr, mit dem Pforzheim ihren 1455 in der Stadt geborenen Sohn feiert, der vor 500 Jahren starb, beleuchtet die Ausstellung dessen große Wertschätzung für Sprachen und Kulturen. Mit seiner Kompetenz als Altphilologe und Jurist trat der bedeutende Humanist in seinem Gutachten und dem klaren...
Ausstellungen
Bild: Schrift und Schmuck

Schrift und Schmuck

Schöngeschrieben“ heißt die Ausstellung, die sich dem Zusammenkommen von Schmuck, Schrift und Sprache widmet. Zum 500. Todestag von Johannes Reuchlin, der 1455 in Pforzheim geboren worden war, beleuchtet das dortige Schmuckmuseum die Wertschätzung des Gelehrten für ihm fremde Kulturen und seinen...
Anzeige
Bild: Offerta
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe