Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Musik jazz, Blues

 

BlackForestJazz

Bild - BlackForestJazz
Der Schwarzwald jazzt, so die Aussage des neu geschaffenen Festivals, das in gut zwei Veranstaltungswochen insgesamt 18 Konzerte an 16 verschiedenen Veranstaltungsorten verspricht. Als Kurator wirkt der aus Neuenbürg stammende, international renommierte Trompeter Sebastian Studnitzky, der ein Programm zusammengestellt hat, das von Experimentellem bis zum Traditionellen reicht und Musikerinnen und Musiker im Alter von Anfang 20 bis 92 Jahren zusammenbringt.

Den Auftakt im Pforzheimer Kulturhaus Osterfeld spielen am 22. September der deutsche Rapper und Singer/Songwriter Max Herre und die Band
Web Web des italienisch-deutschen Jazzpianisten Roberto Di Gioia.
Am 24. gastiert im Pforzheimer PZ-Forum die vom Schlagzeuger Wolfgang Haffner unterstützte Alma Naidu, die vom Jazzthing Magazin für ihre „zartelegische, wunderschön klare und absolut intonationssichere Stimme“ gelobt wird. Sie ist ein Beispiel für eine ganze Programmschiene, mit der Studnitzky unterstreicht, wie wichtig Frauen im Jazz sind.

Der Luxemburger Vibrafonist, Komponist, Bandleader und Klangregisseur Pascal Schumacher ist seit seiner Jugend fasziniert von den Klängen seines Mallett-Instruments, mit dem er am 25. September in der Pforzheimer Schlosskirche Kammermusik, Jazz und Ambient verbindet und immer wieder auch an der Schnittstelle zwischen Klassik und experimenteller Elektronik landet.

Doch längst nicht nur Pforzheim ist Austragungsort des Jazz Festivals im Nordschwarzwald, so ist die explosive Kid Be Kid am 23. September im Fest-Spiel-Haus in Simmersfeld, spielt das BuJazzO am 29. in der Stadthalle Maulbronn und das durch die Fernsehproduktion Babylon Berlin bekannt gewordene Moka Efti Orchestra am 30. in der Kulturhalle Remchingen (siehe Events).

Im Oktober geht die Reise weiter, unter anderem im Osterfeld, wo am 5. die lustvoll zwischen Rock und Jazz experimentierende skandinavische Supergroup Rymden gastiert. Mit dem Klarinettisten Rolf Kühn, geboren 1929, wird am 6. Oktober im TurmQuartier Sparkasse überdies eine Jazzlegende in Pforzheim auf der Bühne stehen.

> 22. September bis 9. Oktober 2022, verschiedene Orte im Nordschwarzwald
Programm:m blackforestjazz.de

Weiterführende Links

Weitere Infos

WEITERE ARTIKEL

Musik

jazz, Blues

jazz, Blues
Bild: Jazzclassix - The In-Crowd „The music of Ramsey Lewis“

Jazzclassix - The In-Crowd „The music of Ramsey Lewis“

Es gibt Pianisten, die von Jazzpuristen mit einem Stirnrunzeln bedacht werden: Zu diesen zählte auch der vor wenigen Tagen im Alter von87 Jahren verstorbene Ramsey Lewis, der wie seine genannten Kollegen schon früh mit Rhythm and Blues-, Soul- und Funk-Elementen liebäugelte und kommerziell durchaus...
Anzeige
Bild: Offerta
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe