Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Lesungen / Vorträge

 

Stefanie Patruno

„Maßlos und widerständig: Thomas Hirschhorns andere Räume“

Bild - Stefanie Patruno
Die Werke des Schweizer Installationskünstlers Thomas Hirschhorn sind häufig in den Raum greifende Assemblagen, scheinbar ungeordnet durchmischen sich alltägliche, aber symbolkräftige Materialien, die in ihrer Zusammenstellung Bezüge zu Kunst, Politik und Philosophie aufweisen. Kunst ist für ihn immer auch eine Möglichkeit der Teilhabe und der Kommunikation, er will Realität ins Museum holen. Durch die Größe und überbordende Materialfülle seiner temporär angelegten Projekte werden fundamentale Kategorien menschlichen Fühlens und Handelns angesprochen, die wie kaum ein anderes Werk der Gegenwartskunst politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Abhängigkeiten oder Widersprüche am Beginn des 21. Jahrhunderts in ihrer verwirrenden Komplexität widerspiegeln.

Ausgehend von Thomas Hirschhorns Robert-Walser-Skulptur für Biel (2019) referiert Stefanie Patruno, seit 2021 Direktorin der Städtischen Galerie Karlsruhe, über den Prozess ihrer Dissertation über den Schweizer Künstler Thomas Hirschhorn. Dr. Kirsten Claudia Voigt (Staatliche Kunsthalle Karlsruhe) wird den Abend moderieren. Foto: Uli Deck -kaho

> Prinz-Max-Palais, Karlstr. 10, Karlsruhe, 18 Uhr

Literaturhaus im PrinzMaxPalais

Karlstr. 10

76133 Karlsruhe

0721 / 1334087

| Infos

Termin

Mi, 13.07.2022 - 18:00

Stefanie Patruno. "Maßlos & widerständig: Thomas Hirschhorns "andere Räume" • (work in progress) - Vortrag von Stefanie Patruno Moderation: Dr. Kirsten Claudia Voigt - (Freunde der Staatl. Kunsthalle) - Eintritt frei

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Lesungen / Vorträge

Lesungen / Vorträge
Bild: André Eisermann

André Eisermann

Bekannt wurde André Eisermann vor allem durch seine Hauptrolle in „"Schlafes Bruder“, nun hat der in Worms geborene Theater- und Filmschauspieler und Sohn eines Schausteller-Ehepaares in „1.Reihe Mitte – Ein Schaustellerleben“ auf eine mitreißende und poetische Art die Geschichte seines Lebens...
Lesungen / Vorträge
Bild: EFFEKTE-Reihe: „Nachgefragt!“

EFFEKTE-Reihe: „Nachgefragt!“

Im Juli startet die EFFEKTE-Reihe 2022/23 mit den beliebten Wissenschaftsdienstagen in die nächste Runde. Ein Jahr lang werden einmal im Monat wissenschaftliche Themen unterhaltsam und verständlich erklärt. Unter dem Motto „Nachgefragt!“ geben Karlsruher Forscherinnen und Forscher Einblicke in...
Lesungen / Vorträge
Bild: Markus Orths

Markus Orths

Buchpremiere

Der in Karlsruhe lebende Schriftsteller Markus Orths, von dem so interessante, hintergründige, philosophische und gleichermaßen unterhaltsame Romane wie „Picknick im Dunkeln“ über die Begegnung von Stan Laurel und Thomas von Aquin oder „Max“ eine freie Biografie über den Surrealisten Max...
Lesungen / Vorträge
Bild: Menschliche Organe aus dem 3D-Drucker?

Menschliche Organe aus dem 3D-Drucker?

Der 3D-Druck bietet innovative Produktionsmöglichkeiten, die in der Automobilwirtschaft, Luftfahrt und Medizin bereits vielseitig Anwendung finden. Vom digitalen Entwurf ausgehend können Produkte schnell, spezifiziert und ressourcenschonend hergestellt werden. Aber sind menschliche Organe aus dem 3D-Drucker...
Lesungen / Vorträge
Bild: Petra Hauser

Petra Hauser

Vom Leben der Familie Sömmer, von guten und schlechten Zeiten für jedes einzelne der zehn Kinder, die der Hofmusiker Paul Sömmer und seine Frau Wilhelmine haben, erzählt Petra Hauser in ihrem neuen Roman „Die Ewigkeit ist nur ein Augenblick“ aus dem sie im Prinz-Max-Palais liest. Der Roman kreist...
Lesungen / Vorträge
Bild: Sascha Lange

Sascha Lange

Gruftis und Waver in der DDR – das waren vor allem Fans von The Cure, Die Ärzte und Depeche Mode, Anne Clark, Sister Of Mercy, Joy Division und vielen anderen. Angriffe von faschistischen Skins und Anfeindungen des DDR-Sicherheitsapparates konnten sie nicht stoppen. Legendär war am 4. August 1990...

MELDUNGEN

HafenKulturFest

Bild: HafenKulturFest
Als Fest für die ganze Familie gibt sich das Karlsruher HafenKulturFest, das sich zu den größten Festen in Deutschlands Binnenhäfen zählt und drei Tage lang Kultur, Kinderangebote und neue Blickwinkel auf das Hafengelände verspricht. Der Startschuss fällt wie gewohnt am Freitagnachmittag um 15.00...

weiterlesen

Russische Panzer chancenlos

Bild:  Russische Panzer chancenlos
Da wird der höchste Repräsentant Deutschlands ausgeladen, zudem bezeichnet der ukrainische, unverschämte Rüpel mit Diplomatenpass, Melnyk, den deutschen Regierungschef als beleidigte Leberwurst. Ukrainische Politiker nehmen die Milliarden aus Deutschland gerne an, beschimpfen aber ihre deutschen...

weiterlesen

Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe