Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Kunst und Technologie

Bild - Kunst und Technologie
Künstliche Intelligenz spielt längst eine gewichtige Rolle in Forschung und Technologie - sie ermöglicht es, riesige Datenmengen auszuwerten, Klimamodelle zu erstellen, Roboter durch maschinelles Lernen für das Agieren in menschenfeindlicher Umgebung zu programmieren und bietet viele Anwendungen mehr. Das von dem Designer Matt Pyke gegründete Studio Universal Everything beschäftigt sich kreativ, gedankenvoll und mit ästhetischem Gespür an Themen dieser Technologie in Berührung mit Kunst. Die Fachleute aus den Bereichen Design, Musik und Softwarentwicklung erkunden mit Hilfe digitaler Techniken menschliche Ausdrucksformen und Interaktion. Erfahren lässt sich dies an zwei ihrer Installationen in Form digitaler Spiegel: „Future You“ erfasst Gestalt und Bewegung der davor stehenden Person und erstellt eine auf dem Monitor sichtbare synthetische, entfernt anthropomorphe Abbildung, deren Elemente sich nach Art der Zellteilung verändern und sich sprunghaft vervielfältigen, was an Gewebewachstum oder die Entwicklung von Gebäudearchitektur erinnert - in bis zu 47000 Variationen. Pyke versteht diese Arbeiten als Fortführung kunst- und wissenschaftsgeschichtlicher Traditionen anatomischer Zeichnungen oder Figurendarstellungen mit aktuellen Mitteln wie der Motion-Capture-Technologie. Sie sind – als Satellit – Teil der BioMedien-Schau des ZKM, die mittels der Kunst Fragen zu Leben und künstlichen Lebensformen im 21. Jahrhundert stellt. Außerdem zu sehen sind die Roboterinstallation „Handshake“ des Designbüros AATB, die Arbeit „Crawlers“ von Alexander Schubert und „New Species“ des Künstlers Günter Weseler.

> EnBW Karlsruhe, Durlacher Allee 93, bis So 31. Juli 2022, Mi–Fr 10-18 Uhr Sa+So 11–18 Uhr.

Foyer des ENBW-Gebäude

Durlacher Allee 93

76131 Karlsruhe

Infos

WEITERE ARTIKEL

Kunst, Ausstellungen

Kunst

Kunst
Bild:  „The Artwork As a Living System

„The Artwork As a Living System

Christa Sommerer und Laurent Mignonneau zeigen – zumeist interaktive – Installationen aus nahezu drei Jahrzehnten gemeinsamen Arbeitens. Seit Anfang der 1990er Jahre beschäftigt sich das österreichisch-französische Künstlerduo mit Berührungspunkten und Deckungsflächen von Naturwissenschaft,...
Kunst
Bild: Aufbruch

Aufbruch

Von der neorealistischen Malerin Karin Kneffel bis zum Fotografen Hiroshi Sugimoto vereint die Schau „Aufbruch“ 13 künstlerische Positionen, darunter Zeichnungen, Collagen und Skulpturen, in pluralistischem Nebeneinander. Zu sehen sind unter anderem expressive, zwischen Action Painting und figurativer...
Kunst
Bild: BioMedien

BioMedien

Zur Frage, ob und wie ein Miteinander des Menschen mit ihm nachempfundenen Maschinen oder lernenden Organismen möglich ist, bietet die Ausstellung „BioMedien. Das Zeitalter der Medien mit lebensähnlichem Verhalten“ rund 60 Statements und Positionen aus Kunst und Forschung. Biogenetische, algorithmische...
Kunst
Bild: BioMedien

BioMedien

Künstlich erzeugte biologische Systeme gelten manchen als Verheißung, andere warnen vor einer Verdinglichung des Lebens. Die Synthetische Biologie verbindet Lebenswissenschaften mit Ingenieur- und Informatikmethoden. Wie sähe ein Miteinander von Menschen und künstlichen Daseinsformen aus, wie wird...
Kunst
Bild: Himmel und Hölle

Himmel und Hölle

Das Veränderliche und Kurzdauernde, der Wechsel von Übereinstimmen und Abweichen, das Spiel von Aktion und Reaktion und der Augenblick der Balance sind im Werk von Gundula Bleckmann entscheidend. Dessen abstrakt-geometrisches Formenvokabular besteht aus gerundeten und eckigen Formen – Kreis, Oval,...
Kunst
Bild: Ice Cream

Ice Cream

Vivian Eckstein, einstige Meisterschülerin bei Helmut Dorner an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe, inszeniert in ihrer figurativen und symbolhaften Malerei Welten, Geschichten und Gedanken von Sinnlichkeit, Mythen und Weiblichkeit. Häufig zeigen ihre Bilder Fabelwesen als...
Kunst
Bild: Klang und Glasgestaltung

Klang und Glasgestaltung

Die Komponistin und Medienkünstlerin Sabine Schäfer und die Malerin und Glaskünstlerin Rosemarie Vollmer beschäftigen sich in ihrer gemeinsamen Installation Bats`n´Insects mit der Fledermaus als Symbol bedrohter Artenvielfalt und mit der Gefahr für Mensch und Tier durch das Vordringen in die Lebensräume...
Kunst
Bild: Laura Gaiser

Laura Gaiser

Frucht Fleisch“ nennt die mit dem Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung 2021 ausgezeichnete Laura Gaiser die Präsentation jüngster Arbeiten. In Filmen, die aus tausenden Einzelbildern in Stop-Motion-Technik entstehen, verschmelzen Licht und Farbe verschiedene Realitätsebenen zu einer neuen, überraschenden...
Kunst
Bild: Lebensähnliche Medien

Lebensähnliche Medien

Lebensähnliche Medien > „Das 19. Jahrhundert war das Jahrhundert der Bewegungsmaschinen, das 20. Jahrhundert war die Ära der Bewegungsmedien. Das 21. Jahrhundert wird die Epoche der biomimetischen Medien sein, die lebensähnliches Verhalten aufweisen“, so Peter Weibel, künstlerisch-wissenschaftlicher...
Kunst
Bild: Ulrich Okujeni / Johanna Wagner

Ulrich Okujeni / Johanna Wagner

Eine Meisterschülerin von Corinne Wasmuht und ein Meisterschüler von Silvia Bächli erhalten gemeinsam das Kulturstipendium der Stadt Karlsruhe: Johanna Wagner (Bild oben links), geboren 1983 in Burglengenfeld/Deutschland, findet vor allem in Performance, Film und Fotografie sowie daraus bestehenden...

MELDUNGEN

HafenKulturFest

Bild: HafenKulturFest
Als Fest für die ganze Familie gibt sich das Karlsruher HafenKulturFest, das sich zu den größten Festen in Deutschlands Binnenhäfen zählt und drei Tage lang Kultur, Kinderangebote und neue Blickwinkel auf das Hafengelände verspricht. Der Startschuss fällt wie gewohnt am Freitagnachmittag um 15.00...

weiterlesen

Russische Panzer chancenlos

Bild:  Russische Panzer chancenlos
Da wird der höchste Repräsentant Deutschlands ausgeladen, zudem bezeichnet der ukrainische, unverschämte Rüpel mit Diplomatenpass, Melnyk, den deutschen Regierungschef als beleidigte Leberwurst. Ukrainische Politiker nehmen die Milliarden aus Deutschland gerne an, beschimpfen aber ihre deutschen...

weiterlesen

Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe