Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Filme

 

Kurzfilme in der Schauburg: Musik

Bild - Kurzfilme in der Schauburg: Musik
An jedem dritten Dienstag im Monat stehen derzeit in der Schauburg Kurzfilme zu einem bestimmten Thema auf dem Programm. Thema im Juni ist die Musik. Zu sehen ist dann u.a. die schräge 16-minütige Komödie „Emo – The Musical“, die auf der Berlinale lief. Ethan ist Emo, Schwarz ist seine Lieblingsfarbe und Lachen ist bei ihm verpönt. Trinity ist glühende Christin. Dass die beiden zusammenkommen, ist kaum denkbar. Doch auf Dauer kann sich Ethan dem fröhlichen Charme Trinitys nicht entziehen. „
Der Hahn ist tot“, in dem ein Animateur versucht, ein fiktives Publikum zum Mitsingen eines einfachen Kanons zu bewegen, dürfte eifrigen Schauburg-Gängern bekannt sein, denn jahrelang lief der interaktive Streifen vor der „Rocky Horror Picture Show“. Außerdem wird der Frage nachgegangen, wie aus einem Störgeräusch Musik entsteht und Einbrecher auf Wohnungsinventar kongenial trommeln.kaho
> Schauburg, Marienstr. 16, Karlsruhe, 19 Uhr

Schauburg

Marienstr. 16

76137 Karlsruhe

| Infos

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Filme

Filme

Schauburg Kino Open Air

Nachdem das Open Air am Schloss Gottesaue 2020 aufgrund der Pandemie ausfallen musste und es 2021 nur mit Auflagen stattfand, werden die beliebten Kino-Nächte unter freiem Himmel in diesem Jahr wieder wie gewohnt veranstaltet werden. Das Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest, aber wie immer werden Kinohits der vergangenen Saison, Kultfilme, Kinoneuheiten, Filme regionaler Regisseure sowie Klassiker zu erwarten sein, ebenso wie prominente Gäste. So wird u.a. Lars Eidinger, einer der...
Filme

Toujours Kultur Open Air der Kinemathek

Nach der positiven Resonanz der vergangenen beiden Jahre wird es auch 2022 wieder ein Open-Air-Programm der Kinemathek auf dem Schlachthofgelände geben. Zu sehen sind Filme aller Stilrichtungen. Gezeigt wird u.a. die rumänische Gesellschaftssatire „Bad Luck Banging Or Loony Porn“ von Radu Jude, die den Goldenen Bären bei der Berlinale 2021 gewann und von einer jungen Lehrerin handelt, deren Amateur-Pornovideo aus Versehen im Internet landet (22.07./21:30 Uhr). Neben Klassikern wie dem Science-Fiction...
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe