Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Meldung

 

Vorverkaufsstart "Das Fest"

Bild - Vorverkaufsstart  "Das Fest"
ab 3. Mai: dasfest.de > Die Rolling Stones werden es auch in diesem Jahr wieder nicht nach Karlsruhe schaffen, aber Insider verraten, dass es die Macher von Das Fest in diesem Jahr geschafft haben, wieder ein echt attraktives Programm auf die Bühnen zu bringen. Am 3. Mai ist der Vorverkaufsstart für das Fest, das in diesem Jahr sein Hauptbühnenprogramm um einen Tag vorzieht und auf vier Tage verlängert. So wird das Fest also die Klotze vom 21. bis 24. Juli 2022 bespielen. Die Tickets werden pro Festivaltag fünf Euro teurer und also 15 Euro kosten.
Dafür wird es im eintrittspflichtigen Hauptbühnengelände etwas luftiger bleiben, da die maximale Besucherzahl heruntergesetzt wurde. Weiterhin kostenfrei bleibt wie gewohnt das umfangreiche Drumherum mit Kulturbühne, Feldbühne, Sportpark, DJs, Familienprogramm und vielem mehr. Vorgeschaltet wird wie in den Vorjahren ab dem 14. Juli die ebenfalls eintrittsfreie Vorfestwoche. Zum Vorverkaufsstart sollen der Großteil des Hauptbühnenprogramms bekannt gegeben und auch die Acts der Feldbühne veröffentlicht werden.(Foto: Peter Brümmer) > dasfest.de

WEITERE ARTIKEL

PR-Texte

Bild: Gogol Bordello

Gogol Bordello

Klappe auf präsentiert

Wenn Gogol Bordello, diese interkontinentale Truppe von Verrückten, mit Gitarre, Bass und Violinen, Akkordeons, Trompeten und Marimbas, Schlagzeug und Percussion loslegen und die Tänzerinnen und Backgroundsängerinnen mit ihrer Show starten, gibt es kein Halten mehr. Die Musik von Gogol Bordello verbindet...

MELDUNGEN

Gogol Bordello

Klappe auf präsentiert

Bild: Gogol Bordello
Wenn Gogol Bordello, diese interkontinentale Truppe von Verrückten, mit Gitarre, Bass und Violinen, Akkordeons, Trompeten und Marimbas, Schlagzeug und Percussion loslegen und die Tänzerinnen und Backgroundsängerinnen mit ihrer Show starten, gibt es kein Halten mehr. Die Musik von Gogol Bordello verbindet...

weiterlesen