Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Meldung

 

Vocalensemble Rastatt

Europäisches Adventskonzert

Bild - Vocalensemble Rastatt
Das Vocalensemble Rastatt, grammy-nominiert und einer der profiliertesten professionellen deutschen Kammerchöre, wartet am 11. Dezember um 19.30 Uhr in der Stadtkirche St. Alexander, Rastatt (Kaiserstr.), mit seinem Dirigenten Holger Speck und der Harfenistin Cynthia Oppermann, Soloharfenistin der Baden-Badener Philharmonie, mit einem europäischen Adventskonzert auf:

Von traditionellen deutschen Weihnachtschorälen wie „Vom Himmel hoch“ oder „Es ist ein Ros entsprungen“ von Michael Praetorius geht es ins England des 20. Jahrhunderts mit der berühmten „Ceremony of Carols“ von Benjamin Britten für Frauenstimmen und Harfe, die Britten auf einer Schiff-Überfahrt unter dem Eindruck der Bedrohung durch die deutsche Kriegsmarine konzipierte. Alpenländisches musikalisches Kolorit wird durch die Männerstimmen des Ensembles entstehen, die traditionelle Weisen aus Österreich und der Schweiz singen, bevor sich mit Adventsliedern aus Slowenien, Italien und Frankreich weitere Länder der musikalischen Reise anschließen. Den Schluss bildet das beeindruckende A- Cappella-Werk „"O Magnum Mysterium“ von Morton Lauridsen, dessen familiäre Wurzeln in Dänemark sind.
Das Konzert findet unter 2G - Regeln statt.

Tickets gibt es im Vorverkauf unter #orl#www.reservix.devocalensemble-rastatt.com <www.vocalensemble-rastatt.comvocalensemble-rastatt.com <

Weiterführende Links

Weitere Infos

WEITERE ARTIKEL

PR-Texte

Bild: Gogol Bordello

Gogol Bordello

Klappe auf präsentiert

Wenn Gogol Bordello, diese interkontinentale Truppe von Verrückten, mit Gitarre, Bass und Violinen, Akkordeons, Trompeten und Marimbas, Schlagzeug und Percussion loslegen und die Tänzerinnen und Backgroundsängerinnen mit ihrer Show starten, gibt es kein Halten mehr. Die Musik von Gogol Bordello verbindet...

MELDUNGEN

Gogol Bordello

Klappe auf präsentiert

Bild: Gogol Bordello
Wenn Gogol Bordello, diese interkontinentale Truppe von Verrückten, mit Gitarre, Bass und Violinen, Akkordeons, Trompeten und Marimbas, Schlagzeug und Percussion loslegen und die Tänzerinnen und Backgroundsängerinnen mit ihrer Show starten, gibt es kein Halten mehr. Die Musik von Gogol Bordello verbindet...

weiterlesen