Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Lesungen / Vorträge

 

Karlsruher Bücherschau light

Bild - Karlsruher Bücherschau light
Aufgrund der immer noch unsicheren Corona-Lage findet die diesjährige Karlsruher Bücherschau von 08. bis 26. November ohne die gewohnte Buchausstellung in den Räumen des Regierungspräsidiums Karlsruhe am Rondellplatz statt. Ausgewählte Lesungen wird es aber auch in diesen Jahr geben. Hier ein Auszug aus dem Programm:

Sein Roman „Agnes“ war Abiturthema im Fach Deutsch, im Prinz-Max-Palais liest der in Winterthur lebende Autor Peter Stamm (Foto) aus seinem neuen Roman „Archiv der Gefühle“, der vom Rückzug eines Menschen in sein eigenes Inneres und in eine Phantasiewelt während der Einsamkeit und Isolation in der Corona-Zeit handelt (08.11./19:00 Uhr).

Die Bücher des 1961 geborenen slowenischen Schriftstellers, Drehbuchautors und Regisseurs Miha Mazzin wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Im Regierungspräsidium am Rondellplatz liest er aus seinem soeben auf Deutsch erschienenen Roman „Du exisierst nicht“, der sich auf eine verstörende Geschichte mit realem Hintergrund bezieht: 1992 wurden 25.000 Einwohner Sloweniens, die in „der falschen Region“ geboren wurden, ohne deren Wissen einfach aus sämtlichen Datenbanken gelöscht und existierten fortan nicht mehr. Die Protagonistin Zala ist eine dieser „Ausgelöschten“. Als sie in einem Krankenhaus entbinden will, wird ihr Leben zunehmend surrealer und kafkaesker. Das Buch liegt der preisgekrönten Doku-Fiction „Erased“ zugrunde, bei der Mazzini Regie geführt hat (13.11./17:30 Uhr).

Im Meidinger Saal des Regierungspräsidiums entführen Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo mit ihrem Buch „Der Tintenfischer“ in die Abgründe Siziliens. In der Fortsetzung des Kriminalromans „Der freie Hund“ muss Commisario Morello zurück in seine Heimat Sizilien, wo er das Leben einer jungen Nigerianerin retten will (18.11./19:00 Uhr).

Bei der musikalischen Lesung im Regierungspräsidium liest Reinhold Joppich unter dem Motto „Viva la libertà / Es lebe die Freiheit!“ Texte von großen italienischen Autoren wie Dario Fo, Andrea Camilleri, und Stefano Benni, die so aktuell sind wie eh und je. Musikalisch ergänzt wird die Lesung mit „Canzoni della libertà“ die von dem italienischen Musiker Mario Di Leo vorgetragen werden (21.11./11:15 Uhr).

Ebenfalls im Regierungspräsidium stellt Daniela Engist bei einer Lesung mit anschließendem Gespräch ihren Roman „Lichte Horizonte“ vor, in dem sie ihre alten Liebesbeziehungen Revue passieren lässt, über verpasste Chancen nachdenkt und zwischen Ehemann und neuem, aufregenden Freund pendelt (23.11./18:30 Uhr).

In seinem neuen Buch „Die sieben Sprachen des Schweigens“ verbindet der Georg-Büchner-Preisträger Friedrich Christian Delius, der seit fast sechs Jahrzehnten Akteur und Beobachter des deutschen Geisteslebens ist, Zeitgeschichte, Autobiografie und Literaturbetrieb und erzählt von dem Widerspiel von Schweigen und Sprechen, von Jena, von Jerusalem und vom Erwachen nach einem Koma (26.11./19:00 Uhr).

Darüber hinaus gibt es Schülerlesungen, zu denen man sich im Vorfeld anmelden konnte. So wird beispielsweise Markus Orths eine kleine Anleitung zum Schreiben für Kinder vorstellen, die er gemeinsam mit seiner Tochter Lola verfasst hat, verpackt in einen Dialog zwischen Vater und Tochter. Diese ird er vor Ort in einer Schule vorstellen (19.11./10:00 Uhr).

Nähere Einzelheiten dazu, wie zum Rest des Programms auf der Homepage der Bücherschau: www.buecherschau.de
kaho

Regierungspräsidium

Karl-Friedrich-Str. 17

76133 Karlsruhe

Infos

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Lesungen / Vorträge

Lesungen / Vorträge
Bild: Abdulrazak Gurnah

Abdulrazak Gurnah

In den Räumen des Exil-Theaters am Güterbahnhof in Bruchsal veranstaltet die Badische Landesbühne eine Matinee über den Literaturnobelpreisträger 2021, den tansanischen Schriftsteller Abdulrazak Gurnah, der in Großbritannien lebt und hierzulande bisher noch nahezu unbekannt ist (05.12./11:00 Uhr)....
Lesungen / Vorträge
Bild: Baden-Württembergische Literaturtage Ettlingen

Baden-Württembergische Literaturtage Ettlingen

Spoken Word und Poetry Slam mit dem Berner Duo Fitzgerald & Rimini, das sich seit Jahren an der Schnittstelle von Literatur, Musik und Performance bewegt und Neues vom „Rhein-Neckar-Meister im Poetry Slam 2018“ Andivalent stehen im Epernaysaal des Schlosses auf dem Programm (02.12./20:00 Uhr). Beim...
Lesungen / Vorträge
Bild: Buchpräsentation mit Filmzitaten: Karlsruhe als Filmkulisse

Buchpräsentation mit Filmzitaten: Karlsruhe als Filmkulisse

Buchvorstellung mit Filmen > Zusammen mit dem Karlsruher Tourismusverband hatte das Filmboard bereits eine Filmlocation-Tour entwickelt, nun legen Dr. Oliver Langewitz und Nadine Knobloch ein Buch zum Thema vor, das sie in der Schauburg vorstellen werden und das eindrücklich beweist, wie viele Filme...
Lesungen / Vorträge
Bild: Denis Scheck

Denis Scheck

Denis Scheck arbeitete lange als Literaturkritiker im Radio und ist heute Moderator der Fernsehsendungen „Lesenswert“ im SWR und „Druckfrisch“ in der ARD. Im Casino Baden-Baden stellt er unter dem Motto „Schecks Kanon - Die 100 wichtigsten Werke der Weltliteratur“ seine Bestenliste vor, die...
Lesungen / Vorträge
Bild: Gustav Landauer

Gustav Landauer

Im Rahmen des Festjahres 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland erinnert Dr. Siegbert Wolf mit einem Vortrag und einer Diskussion im Prinz-Max-Palais an den in Karlsruhe geborenen und aufgewachsenen Anarchisten, Kulturphilosophen, Schriftsteller, Dramaturgen und Initiator zahlreicher libertärer...
Lesungen / Vorträge
Bild: Jose Carlos Contreras Azaña

Jose Carlos Contreras Azaña

Frauen, die die Gewalt bekämpfen, Seeleute, die Flaschenpost ins Meer werfen, Rentner, die Nachrufe sammeln, Kriegerinnen, die für ihre Träume kämpfen, Auswanderer, Ökologen, Fußballer - das sind einige der Personen aus dem Buch mit Kurzgeschichten „La sonrisa del elefante marino“ (Das Lächeln...
Lesungen / Vorträge
Bild: SWR-Bestenliste

SWR-Bestenliste

Das Veranstaltungsjahr im Prinz-Max-Palais endet wie immer traditionell mit der SWR-Bestenliste, einem Klassiker der Literaturkritik. Unter der Moderation von Carsten Otte diskutieren live in Karlsruhe Beate Tröger, Kirsten Voigt (Foto) und Martin Ebel über den aktuellen Buchmarkt und seine Neuerscheinungen....
Lesungen / Vorträge
Bild: Uwe Mayer

Uwe Mayer

Der Autor und Illustrator Uwe Mayer lebt und arbeitet in Baden-Baden und ist überzeugter Radfahrer. In seinem Kinderbuch „Die Laufmaschine“, aus dem er im Kulturhaus Mikado liest, erzählt er die Geschichte des Herrn Baron von Drais und seiner unglaublichen, aber wahren Geschichte der Erfindung...

MELDUNGEN

Vocalensemble Rastatt

Europäisches Adventskonzert

Bild: Vocalensemble Rastatt
Das Vocalensemble Rastatt, grammy-nominiert und einer der profiliertesten professionellen deutschen Kammerchöre, wartet am 11. Dezember um 19.30 Uhr in der Stadtkirche St. Alexander, Rastatt (Kaiserstr.), mit seinem Dirigenten Holger Speck und der Harfenistin...

weiterlesen

Sinnliche Badewelt

Bild: Sinnliche Badewelt
Das Palais Thermal ist wegen seiner einzigartigen Kombination aus historischer Bäderarchitektur und moderner Saunalandschaft eine Besonderheit in Deutschland. Im Erdgeschoss können sich die Besucher in vielen traumhaft schönen Badebereichen unterschiedlicher Größe und je nach Becken...

weiterlesen

Dickes Blech sucht Proberaum

Gerne auch zur Mitnutzung

Bild: Dickes Blech sucht Proberaum
Dickes Blech“ ist die Band der Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung. Neun Musikerinnen und Musiker mit Handicap machen hier mit großer Begeisterung zusammen Musik.

Leider können sie seit Ausbruch der Corona-Pandemie nicht proben, da der Proberaum im Lebenshilfehaus...

weiterlesen

Anzeige
Bild: Erstwohnsitz Karlsruhe