Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Theater, Comedy, Show Comedy und Kabarett

 

„Die witzige Dreifaltigkeit“ # 7

Bild - „Die witzige Dreifaltigkeit“ # 7
Schön, dass sie wieder raus dürfen, in die freie Wildbahn und vor ein lebendiges Publikum. Denn sie leben wie Götz Frittrang (Foto) von der Angst der Zuschauer, wenn er ihnen in die Augen sieht. Sie lassen Publikum und Ego heftig aufeinanderprallen wie Henning Schmidtke. Oder versprechen mit einer knalligen Absage an Leistungs-, Effizienz- und Erfolgswahn, an Originalitäts- und Wachstumskrampf aus der Sicht einer Kreativschaffenden, Durchschnittsverwirrten und Mutter Aha-Erlebnisse am laufenden Band und in Echtzeit, wie Stefanie Kerker. Zum siebten Mal moderiert auf ihre fransösisch-scharmante Art la Mademoiselle Mirabelle „Die witzige Dreifaltigkeit“, eine kurzweilige Mixed-Show, bei der man keinen der Beteiligten über Gebühr lange ertragen muss. Dies führt freilich bisweilen zu schmerzhaften Mangelerscheinungen, wogegen es helfen kann den Tourkalender der Kleinkünstler auf abendfüllendes Erscheinen zu durchforsten.

> Sa 25. September 2021, 20 Uhr, Jubez am Kronenplatz, Karlsruhe

Jubez

Kronenplatz 1

76133 Karlsruhe

0721 / 1335630

| | Infos

Termin

Sa, 25.09.2021 - 20:00

Die Witzige Dreifaltigkeit #7 • Comedy & Kleinkunst - mit Mademoiselle Mirabelle, Götz Frittrang, Stefanie Kerker & Henning Schmidtke

WEITERE ARTIKEL

Theater, Comedy, Show

Comedy und Kabarett

Comedy und Kabarett
Bild: Annette Kruhl

Annette Kruhl

Männer, die auf Handys starren > In ihrem neuen Programm „Männer, die auf Handys starren“ greift die Kabarettistin, Autorin, Songwriterin, Sängerin und Schauspielerin Annette Kruhl ein aktuelles Thema auf und trifft mit ihren Überlegungen dazu zielsicher den Nerv der Zeit. Sie fragt sich: Stirbt...
Comedy und Kabarett
Bild: Lars Reichow

Lars Reichow

In seinem neuen Programm „Ich!“ widmet sich der Mainzer Musikkabarettist Lars Reichow, der „Klaviator“ dem Thema Narzissmus und besingt und beschreibt dabei nicht nur die Selbstbezogenheit seiner Mitmenschen, sondern auch erfrischend selbstironisch seinen eigenen Egoismus. „Ich!“ ist eine...
Comedy und Kabarett
Bild: Michael Mittermeier „#13“

Michael Mittermeier „#13“

Er gilt als der Godfather der Standup-Comedy in Deutschland. Als er Mitte der 90er Jahre anfing, galten die Vertreter seiner Spezies als die "bunten, neuen wilden Hunde der Kleinkunst" und wurden nicht ernst genommen. Jetzt endlich, nach einem Vierteljahrhundert und mehr als einem Dutzend eigener Programme...
Anzeige
Bild: ScienceWeek
Anzeige
Bild: FDP
Anzeige
Bild: Erstwohnsitz Karlsruhe