Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Bücher

 

Caroline Sendele

Chiemsee-Komplott

Bild - Caroline Sendele
Vor Jahren verbrachte Robert Adelhofer einen Winter lang in den Bergen, alleine und ohne Hilfsmittel. Ein waghalsiges Unternehmen, das von seinem Bruder Lukas kräftig vermarktet wurde und ihn damals schlagartig berühmt machte. Inzwischen moderiert er die kontrovers diskutierte 
Boulevard-Talkshow „Krise“. Am Tag, als er bei einer Pressekonferenz in München seine Biografie vorstellt, wird in der elterlichen Scheune in Breitbrunn am Chiemsee sein Bruder Lukas tot aufgefunden. Selbstmord? Reporterin Katharina Langenfels, die für das angesehene Nachrichtenmagazin „Fakten“ eine Artikelserie über Robert Adelhofer schreiben soll, recherchiert und kommt dabei einigen düsteren Geheimnissen auf die Spur.

Wer viele Krimis liest, hat schon bald eine Ahnung, wohin diese Geschichte führen wird, was freilich dem Lesevergnügen keinerlei Abbruch tut. Der Weg ist das Ziel. Geschickt führt Caroline Sendele, die einige Jahre im SWF/SWR als Moderatorin und Redakteurin arbeitete und heute Teamchefin der Nachmittagssendung „Kaffee oder Tee“ ist, die Lesenden durch die verschiedenen Handlungsstränge, lässt sie mit ermitteln und so ganz nebenbei auch noch am Leben ihrer Protagonisten Katharina Langenfeld, einer alleinerziehenden Mutter und deren Freunden und Arbeitskollegen teilhaben.

Es macht Spaß die sympathische Archivarin Birgit Wachtelmaier mit ihrem Hang zu grellbunter Kleidung kennenzulernen, die neugierige Tochter Svenja oder den liebenswert hypochondrischen Freund Oliver. Selbst die Gastwirte und Bedienungen – denn immer wieder geht es auch um´s gute und genussvolle Essen! - ob am Chiemsee oder in München wirken authentisch. Ständige Schauplatzwechsel und einige doch überraschende Wendungen sorgen dafür, dass die Spannung erhalten bleibt. Nur noch ein Kapitel. Und noch eines. „Chiemsee-Komplott“ lesen ist so ähnlich wie „Mord mit Aussicht“ im Fernsehen schauen: Ungeheuer unterhaltsam. -kaho

> Caroline Sendele, - Chiemsee-Komplott - Gmeiner Verlag, 350 Seiten, 12,- Euro


WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Bücher

Bücher
Bild: Bruno Gutmann

Bruno Gutmann

Bildband 2021

Vom Blech zur Leinwand In den 80er und 90er Jahren war er der Autoschrauber der Karlsruher Kultur- und Künstlerszene mit der auffälligen, kleinen Werkstatt in der Alten Kriegstraße: Ein Kumpel, der sich zum fairen Preis um das in die Jahre gekommene Blech kümmerte, wenn es mal wieder nicht fahren...
Bücher
Bild: Günter Kromer - Der Deutschland-Wanderer

Günter Kromer - Der Deutschland-Wanderer

10.000 km auf den schönsten Fernwanderwegen

Immer mehr Menschen wollen derzeit lieber in der Heimat wandern, anstatt den Urlaub im Ausland zu verbringen. Dieser wachsenden Zielgruppe bietet Günter Kromers Reisebericht jede Menge Anregungen. Der Autor aus Karlsruhe ist seit mehr als drei Jahrzehnten begeisterter Fernwanderer. 2018 beendete er...
Anzeige
Bild: ekt.kinemathek-karlsruhe.de
Anzeige
Bild: EKT Karlsruhe
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe