Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Musik Querbeet

 

Violons Barbare

Wild World Music feat. "Epi" Enkhjargal Dandarvaanchig

Bild - Violons Barbare
Wer behauptet, in der Musik sei schon alles erfunden, hat Violons Barbares noch nicht gehört. Ein Gigant des Obertongesangs und der Pferdekopfgeige aus der Mongolei, ein Meister der 14-saitigen Gadulka aus Bulgarien und dazu die überwältigenden Perkussionswelten eines Franzosen: Das weltweit umjubelte Trio gehört derzeit zu den faszinierendsten Gruppen der Weltmusikszene. Die drei Ausnahmemusiker sind ein akustischer und optischer Leckerbissen, der in ferne, wilde Länder entführt und stilistische Grenzen zwischen Balkan-Volksmusik, Mongolen-Rock und Jazz-Impro einreißt. Ein modern-archaisch wilder Saitenritt durch das mongolische und bulgarisch-mazedonische Liederbuch – so wundersam jung können alte Melodien klingen. Grooven und barbarisch gut. Da das LUCKY 100-Konzert der drei in kurzer Zeit ausverkauft war, kommen Violons Barbares nun gleich nochmal ins TOLLHAUS. - Enkhjargal Dandarvaanchig - Morin Khoor, Unter- & Obertongesang - Dimitar Gougov - Gadulka, Gesang - Fabien Guyot - Percussion, Gesang

Tollhaus

Alter Schlachthof 35

76131 Karlsruhe

0721 / 964050

| | Infos

WEITERE ARTIKEL

Musik

Querbeet

Querbeet
Bild: experimente 2021

experimente 2021

interkontinental: moscow by heart

Gitarre, Stimme, Texte // Misha Feigin Geige // Helmut Bieler-Wendt Bass // Johannes Frisch kostenloser Zugangscode  über: wirspielen.de In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den Vereinigten Staaten lebende Gitarrist, Sänger und Autor Misha Feigin nach Europa...
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe
Anzeige
Bild: Wohnfächer Karlsruhe
Anzeige
Bild: Erstwohnsitz Karlsruhe