Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Filme

 

Mystify – Michael Hutchence

Bild - Mystify – Michael Hutchence
Berühmt wurde Michael Hutchence als Sänger der australischen Rockband INXS, mit der er in den 80ern und 90ern zahlreiche Hits hatte. Einer davon ist „Mystify“ aus dem vielleicht bekanntesten und wahrscheinlich auch besten INXS-Album „Kick“ von 1987. Und „Mystify“ ist auch der Name der Dokumention von Richard Lowenstein über das Leben des 1997 verstorbenen Frontmanns und über die Band. Der Regisseur ist kein Unbekannter im INXS-Universum, er inszenierte viele Videos der Band, darunter die zu „Burn For You“ und „Never Tear Us Apart“. In einem Mix aus Archivmaterial und privaten Aufnahmen von Freunden, Weggefährten und Familie offenbart Richard Lowenstein einen Menschen mit vielen Facetten und gibt persönliche Einblicke. Denn nicht nur in den Charts, sondern auch in der Boulevardpresse sorgte der Sänger für Furore, vor allem mit seinen Beziehungen zu Kylie Minogue und Paula Yates, der Ex-Frau von Bob Geldof, mit der er ein Kind hat. So spricht beispielsweise Kylie Minogue in der Dokumentation über ihre Beziehung mit dem INXS-Frontmann, die zwischen 1989 und 1991 andauerte.

Kinostart: 30.01.

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Filme

Filme
Bild: Jeden Tag ein Kurzfilm: Independent Days

Jeden Tag ein Kurzfilm: Independent Days

zu den Filmen: independentdays-filmfest.com Eine tolle Idee: "Aufgrund des Corona-Virus mussten die INDEPENDENT DAYSInternationale Filmfestspiele Karlsruhe von Anfang April in den Herbst 2020 verschoben werden. Um die Zeit bis dahin dem Publikum ein wenig zu versüßen, wurde ein neues Online-Format...