Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Theater, Comedy, Show Theater und Show

 

Kreisende Kraniche

Bild - Kreisende Kraniche
In einem Doppelprogramm zeigt das Kulturzentrum Tempel zwei zeitgenössische Tanzstücke, die sich in sehr unterschiedlicher Weise mit einer Art moderner Mystik und fernöstlicher Philosophie auseinandersetzen. Längere Zeit ruhig war es um den aus Polen stammenden Karlsruher Tänzer, Performer und Choreografen Piotr Tomczyk, der nun gemeinsam mit Tamara Pitzer das knapp halbstündige, butoh-beeinflusste Duo „Der Kreis“ zeigt. Dazu heißt es in der Ankündigung: „In einer Zeit, die durch wissenschaftlichen Fortschritt geprägt ist, unternehmen zwei Menschen den Versuch, in einem imaginären Kreis irrationale Kräfte heraufzubeschwören.“ Das ebenso kurze „Wohin sie fliegen" ist eine Choreografie der Heidelbergerin Crystal Schüttler für drei Frauen. Es handelt von der Sehnsucht nach persönlichem Glück und Frieden in einer Welt voller Ausbeutung, Zerstörung und Krieg. Phantasievoll beschägtigen sich die drei mit dem Symbol des gefalteten Origami-Papierkranichs als das Bindeglied zwischen östlicher Mystik und weltlicher Realität. Wohin sie fliegen sei ein „berückender, in Form, Ausdruck und Ausführung brillanter Beitrag“, attestierte der Mannheimer Morgen.

> Sa 8. Februar 2020, 20 Uhr, Scenario Halle Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstraße 37b

Tempel

Hardtstraße 37a

76185 Karlsruhe

0721 / 554174

| | Infos

Termin

Sa, 10.10.2020 - 20:00

Paucker - die Zweite/ Steamy Bahir • "Cycles" - CD-Release - Scenario

WEITERE ARTIKEL

Theater, Comedy, Show

Theater und Show

Theater und Show
Bild: Bright Side Of Life

Bright Side Of Life

Wer kennt ihn nicht, den Abschlusssong aus Monty Python´s Kultkomödie „Das Leben des Brian“? Auch wenn dir das Leben übel mitspielt, dann sing dazu: „Always Look At The Bright Side Of Life“. Das marotte Figurentheaters hat sich der Geschichte des naiven und unbekümmerten Brian angenommen,...
Theater und Show
Bild: Cervantes

Cervantes

Cervantes - Ein Kampf gegen Windmühlen > Der Spanier war alles andere als ein typischer Schriftsteller. Seine Lebensstationen lesen sich selbst wie Kapitel eines Romans. Als er zum wiederholten Mal im Gefängnis saß, erblickte sein „Don Quijote“ das Licht der Welt. Doch am Erfolg des Meisterwerks...
Theater und Show
Bild: Die neuen Todsünden

Die neuen Todsünden

Politik ohne Prinzipien, Reichtum ohne Arbeit, Genuss ohne Gewissen, Wissen ohne Charakter, Geschäft ohne Moral, Wissenschaft ohne Menschlichkeit, Religion ohne Opfer: die 1925 von Mahatma Gandhi als die sieben größten Vergehen der Menschheit bilden den Themenkanon, dem sich sieben in Europa lebende...
Theater und Show
Bild: Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen

Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen

Er war ein Sprachanarchist erster Güte, dessen Wirkung laut dem Kritiker Alfred Kerr "auf Körperspaß, auf geistigem Spaß und auf glanzvoller Geistlosigkeit" beruhte. Karl Valentin - und mit ihm seine langjährige Bühnengefährtin Liesl Karlstadt waren einzigartige Münchner Erscheinungen, deren...
Theater und Show
Bild: Fehldiagnose – oder warum Liebe nicht wie Blinddarm ist

Fehldiagnose – oder warum Liebe nicht wie Blinddarm ist

Die berührende, bittersüße Coming-Of-Age Komödie von Tobias Greisen ist die erste Produktion des neuen, jungen Ensembles act.TEEN des Jakobustheaters. Sie entstand mit jungen Darstellerinnen und Darsteller unter der Regie von Caro Scheringer und Carsten Thein. Thomas und Christoph leben zusammen...
Theater und Show
Bild: Impro-Theater-Performance

Impro-Theater-Performance

Auch wenn es den Eindruck macht, Improtheater sei in erster Linie eine Sache für schlagfertige Bühnenspezialisten, die aus einem gemeinsam entwickelten unendlichen Fundus möglicher Wendungen und Verwicklungen scheinbar spontane Abende zaubern, kann die in den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts...
Theater und Show
Bild: Katzelmacher

Katzelmacher

Mit dem auf einem eigenen Bühnenstück basierenden "Katzelmacher", das er mit Hanna Schygulla und sich in einer Hauptrolle verfilmte, gelang dem deutschen Filmemacher der Durchbruch. Ausgrenzung, Vorurteile und die Angst vor dem Fremden - was Rainer Werner Fassbinder vor gut 50 Jahren in minimalistischen...
Theater und Show
Bild: Saugroboter an die Macht

Saugroboter an die Macht

Google, Amazon, Facebook, Instagram & Co. benutzen unsere persönlichsten Daten als profitable Währung im sogenannten globalen Dorf. Aber müssen wir uns deshalb zu digitalen Dorfdeppen machen lassen? Unter der Regie von Erik Rastetter blickt die Sandkorn-Kabarett-Truppe hinter die Fassade der schönen...
Theater und Show
Bild: Spuktheater

Spuktheater

Theater ohne Risiko

In den hypnotisch-suggestiven Stücken vom  Spuktheater spielt Ulrich Meyer den Mentalmagier "Radalou" der  immer wieder aufs Neue mit der Wirklichkeit und der Wahrnehmung seiner Gäste, die Teil der Inszenierung und mittendrin im Geschehen sind und erforscht mit ihnen paranormale Phänomene, die vielleicht...
Theater und Show
Bild: Theaterbegeisterte und Experten des Alltags

Theaterbegeisterte und Experten des Alltags

Seit der Spielzeit der Spielzeit 2018/2019 leitet Stefanie Heiner die Sparte Volkstheater am Badischen Staatstheater. Im April hätte die Abteilung, die die Bürgerinnen und Bürger der Stadt in den Fokus nimmt, gleich zwei Premiere auf dem Spielplan gehabt. Klappe Auf unterhielt sich vor dem Corona-Lockdown...
Theater und Show
Bild: Tiyatro Dialog

Tiyatro Dialog

Die heimatlose Wahrheit > Mahmut ist ein traditioneller, türkischer Geschichtenerzähler, einer der letzten seiner Art. Da er als Meddah zur Wahrheit verpflichtet ist, gerät er bald in Konflikt mit der Obrigkeit. Er muss fliehen und landet in Deutschland. Hier fällt er bald auf, da er auf lokalen...
Anzeige
Bild: Volksbank Karlsruhe
Anzeige
Bild: Atoll Festival
Anzeige
Bild: Hemingway Lounge