Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Lesungen / Vorträge

 

Faszination Raumfahrt

Bild - Faszination Raumfahrt
Wer sich für die Raumfahrt interessiert, sollte diesen Talk-Abend von Ullrich Eidenmüller nicht verpassen, denn mit Prof. Sigmar Wittig als Gast hat er jemanden eingeladen, für den das Thema Beruf und Berufung ist. Prof. Wittig übernahm 1976 die Leitung des Instituts für Thermische Strömungs­maschinen an der Universität Karlsruhe und war deren Rektor von 1994 bis 2002. Anschließend wurde er bis 2007 Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und zudem ab 2005 für zwei Jahre Vorsitzender des Rates der Europäischen Weltraum­organisation (ESA). Mit dem Thema Raumfahrt beschäftigte er sich jedoch schon lange vorher. Wittig war von 1967 neun Jahre lang als Dozent und außerordentlicher Professor an der Purdue University in West Lafayette, die im Bereich der Ingenieurwissenschaften zu den angesehensten Universitäten der USA gehört und auch anerkennend als die "Wiege der Astronauten“ bezeichnet wurde. Hier studierte auch Neil Armstrong. Prof. Wittig lebt in Karlsruhe und ist nach wie vor für seine Leidenschaft Raumfahrt in der Welt unterwegs. > Hemingway-Lounge, Uhlandstr. 26, Karlsruhe, 19.30 Uhr

Hemingway Lounge

Uhlandstr. 26

76135 Karlsruhe

0721 / 49972877

| Infos

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Lesungen / Vorträge

Lesungen / Vorträge
Bild: Kunstwochen für Klimaschutz

Kunstwochen für Klimaschutz

Im Rahmen der „Kunstwochen für Klimaschutz“ der GEDOK Karlsruhe lesen Karin Bruder, Franziska Joachim und Sabine Stern im GEDOK Künstlerinnenforum, musikalisch begleitet von Rita Huber-Süß (Foto), Texte zu Klima, Umwelt und den Elementen (23.02./11:00 Uhr).
Lesungen / Vorträge
Bild: Navid Kermani „Morgen ist da

Navid Kermani „Morgen ist da

TDer habilitierte Orientalist Navid Kermani, der als freier Autor in Köln lebt, hat die öffentliche Rede zu einer Kunst gemacht, über die das Land staunt - nicht nur mit seiner berühmten Rede im Bundestag zum Grundgesetz oder der Dankesrede zum Friedenspreis in der Paulskirche. Immer wieder überraschte...
Lesungen / Vorträge
Bild: Text trifft Ton

Text trifft Ton

Wandel und Wirren > Nach dem großen Erfolg ihres Programms „Heimat und Fremde“, das Flucht, Vertreibung und Identität beleuchtete, präsentiert das Projekt Text trifft Ton im Rahmen der Donnerstagsreihe des Orgelfabrikvereins erstmals seine neue Lesung mit Musik zum Thema „Wandel und Wirren“....