Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Meldungen

 

Tom Boller

Allroundkünstler aus Karlsruhe > Bekannt ist er vor allem durch seine "Uhrnikate", seine mit Wortspielereien versehenen, aussagekräftigen individuellen Uhren-Kreationen. Aber Tom Boller ist noch vieles mehr: Musiker, mal solo, mal mit seiner Weltmusikband El an, Mitbegründer des Kohi, wo er die Jazzreihe organisiert, Poetry-Slam-Urvater, mittlerweile allerdings dabei nur noch im Tollhaus aktiv, Grafiker und Zeichner, Schöpfer der auch in Postkartenformat erhältlichen Serie „Karlsruher Lieblingsbaustellen“ und seit drei Jahren Betreiber einer Ladengalerie im Herzen der Südstadt am Werderplatz. Dort finden neben wechselnden Ausstellungen auch Konzerte und Lesungen statt und in den in die Wand integrierten Fächer werden Produkte anderer Künstler zum Kauf angeboten. So bietet beispielsweise Upcycling De Luxe aus recycleten Flip-Flops hergestellte dekorative Tierfiguren, es gibt Origami-Kunst von Sabine Albert und Schmuck-Schnick-Schnack von Bille Vanille.
Bei den Literaturtagen wird Eva Klingler hier aus ihrem neuen Buch lesen. Es heißt -Badische Sünde- (13.10./17:00 Uhr)“, gibt Tom Boller eine Vorschau. Und vielleicht untermale ich die Buchpremiere musikalisch. Eva Klingler war schon in der Ladengalerie mit ihren "20 Stühlen" zu Gast, damals hat Volker Schäfer gespielt. Es war ein sehr schöner Abend.“
In der Ladengalerie befindet sich auch die nach Aussage von Tom Boller „kleinste Bühne Karlsruhes“ – eine mit rotem Teppich ausgelegte Klappbühne, die an normalen Geschäftstagen hochgeklappt und mit massiven Riegeln an der Rückwand befestigt, unsichtbar bleibt.
Konzerte sind für Oktober nicht geplant, aber es wird eine Ausstellung des Karlsruher Künstlers Stefan „Stani“ Holzmeier geben, allerdings nicht mit den von ihm bekannten großformatigen, farbenprächtigen Acrylbildern, sondern mit einer Lichtinstallation. „Leuchtende Trommeln an der Wand, einfach unschlagbar“, so Boller. Die Vernissage zu „Schlaglichter“ findet am 27.10, ab 19:00 Uhr statt.
Tom Boller selbst arbeitet momentan am zweiten Teil seiner „Karlsruher Lieblingsbaustellen“, dieses Mal widmet er sich in seinen Arbeiten, von denen einige schon in der Ladengalerie zu sehen sind, den unterirdischen Baustellen.
kaho

Tom Boller Ladengalerie, Werderstr. 30, Karlsruhe

Weiterführende Links

Weitere Infos

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Meldungen

Meldungen
Bild:  Science Week

Science Week

Die Gesellschaft artikuliert mehr und mehr eigene Bedürfnisse und tritt damit an die Wissenschaft heran“, sagt der Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) Holger Hanselka. Die erstmals ausgerichtete Science Week des KIT will Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammenbringen. Unter...
Meldungen
Bild: 3. Turmberg Trophy Radrennen

3. Turmberg Trophy Radrennen

Wieder Start rund um die Uhr dank Turmbergomat

Das Wichtigste zur Turmberg Trohpy: Termin: 25.09.2021 Teilnehmer: Radfahrer/innen und Läufer/Innen Teilnahme: gratis Wertungsklassen: siehe turmbergomat.de Veranstalter: Karlsruher Lemminge e.V. lemminge.de Homepage: turmbergomat.de Turmberg Trophy, organisiert durch „die soffi“,...
Meldungen
Bild: Erinnerung an Birgit Spahlinger

Erinnerung an Birgit Spahlinger

Sie war vielseitig interessiert, vielseitig engagiert und vielseitig begabt. Als Zeichnerin, als Malerin, als Fotografin, als Medienkünstlerin, Schriftstellerin, Forschende, Lehrende, Galeristin und Musikerin machte Birgit Spahlinger von sich reden, ließ von sich sehen und hören. 1954 in Ravensburg...
Meldungen
Bild: Erstwohnsitz anmelden - Geschenke bekommen

Erstwohnsitz anmelden - Geschenke bekommen

Studierende, Auszubildende und Berufsfachschüler und Berufsfachschülerinnen, eben alle Neubürger und Neubürgerinnen in Ausbildung, die ihren Erstwohnsitz in Karlsruhe anmelden, erhalten dank der Erstwohnsitzkampagne des Wissenschaftsbüros der Stadt Karlsruhe ein Begrüßungspaket, das sich sehen...
Meldungen
Bild: Fiktives Gerichtsverfahren

Fiktives Gerichtsverfahren

Gibt es ein Recht auf medizinische Behandlung mit KI? Basierend auf einem realitätsnahen Fall – der Patient hat Lungenkrebs und strebt die bestmögliche Behandlung an – wird dieser Frage in einer vereinfachten Gerichtssituation nachgegangen. Hat er ein Recht auf Behandlung mit KI? Müssen die behandelnden...
Meldungen
Bild: Karlsruhe leuchtet, Karlsruhe strahlt

Karlsruhe leuchtet, Karlsruhe strahlt

Im zweiten Jahr der Pandemie kehren die Karlsruher Schlosslichtspiele, seit 2015 die Attraktion des sommerlichen Karlsruhes aus dem digitalen Raum auf die Schlossfassade zurück, doch längst nicht nur das Karlsruher Schloss wird in diesem Jahr bei den Schlosslichtspielen ins Licht gesetzt, sonerd auch...
Meldungen

Prima fürs Klima ?

Fahrrad und Trommel

Meine Güte …es ist schon erstaunlich, wie sich fast alle Parteien vor der anstehenden Wahl mit Vorschlägen zur Rettung des Planeten überschlagen. Deutschland so scheint es - solll die Welt retten. Das wäre, könnten Lästermäuler anführen, ungefähr so, als wenn - nur als Beispiel - Liechtenstein oder Andorra sich bereit erklären würden, alle Flüchtlinge dieser Welt aufzunehmen, um das Elend dieser bedauernswerten Menschen zu beenden. Wäre allerdings nicht sehr realistisch. Utopisch...
Meldungen
Bild: Wetweiter Klimaprotest

Wetweiter Klimaprotest

Corona hat es nicht besser gemacht: In punkto Klima blicken wir auf katastrophale Wochen zurück: Hitzewellen, Dürren und Überflutungen haben weltweit Menschen getötet. Wir hatten knapp 50°C in Kanada, Stuttgart und Landshut standen unter Wasser und die Politik hat keine Antwort darauf. Drei Jahre...
Anzeige
Bild: ScienceWeek
Anzeige
Bild: FDP
Anzeige
Bild: Erstwohnsitz Karlsruhe