Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Theater, Comedy, Show Theater und Show

 

Der Illegale

Bild - Der Illegale
Einen Coup landete Landesbühnen-Intendant Carsten Ramm, indem er Konstantin Wecker dafür gewann, für die literarische Revue, mit der Ramm den Schriftsteller Günther Weisenborn ehrt, einige Gedichte des fast vergessenen Autors zu vertonen. In einer Collage aus Texten, Szenen und Songs entdeckt die Badische Landesbühne den einstmals vielbeachteten und erfolgreichen Weisenborn wieder und stellt ihn im Kontext seiner Zeit vor. Als junger Schriftsteller aus dem Rheinland wurde Günther Weisenborn 1928 in Berlin gefeiert, er zog nach Berlin, schrieb Theaterstücke und unter dem Titel „Barbaren“ einen ersten Roman. Sein künstlerisches Schaffen fand mit der Machtergreifung Hitlers 1933 ein jähes Ende: Der Roman wurde verbrannt, die Stücke verboten. Weisenborn schrieb unter Pseudonym weiter und schloss sich 1937 einer Widerstandsgruppe an, die von der Gestapo den Namen „Rote Kapelle“ bekam. 1942 folgten Verhaftung, Verurteilung und Inhaftierung im Zuchthaus Luckau, wo er 1945, kurz bevor er hingerichtet werden sollte, befreit wurde. Zurück in Berlin schrieb er das Schauspiel „Die Illegalen“, in das er seine Erfahrungen aus dem Widerstand einfließen ließ. Ob als junger Wilder in der späten Weimarer Republik oder als kompromissloser Autor im Nachkriegs-Deutschland: Weisenborn hat immer wieder klar Stellung bezogen. Er verstand es, Poesie und politische Haltung miteinander zu verbinden. Als beständiger Mahner gegen Wiederbewaffnung, Atomkrieg und rechten Ungeist blieb er bis in die sechziger Jahre unbequem für die Herrschenden. - am 21. 27., 28.9. sowie im Oktober. > Stadttheater Bruchsal, Hexagon, Am Alten Schloß 24

Bürgerzentrum Bruchsal

Am Alten Schloß 2

76646 Bruchsal

07251 / 5059460

| Infos

Weiterführende Links

Weitere Infos

Termine

Der Illegale • Collage von Günther Weisenborn/ Konstantin Wecker - mit der Badischen Landesbühne

 

Do, 17.10.2019 - 19:30

So, 20.10.2019 - 19:30

So, 27.10.2019 - 19:30

WEITERE ARTIKEL

Theater, Comedy, Show

Theater und Show

Theater und Show
Bild:  Gauthier Dance "Classy Classics"

Gauthier Dance "Classy Classics"

Mit „Classy Classics“ zelebriert die populäre Stuttgarter Tanzcompany Meisterstücke des zeitgenössischen Tanzes. Wer Ballettmoderne sagt, kommt an William Forsythe nicht vorbei. Er zählt ebenso zu den Choreografen des Abends wie Marco Goecke, der israelische Gaga-Entwickler Ohad Naharin, Cayetano...
Theater und Show
Bild: Die Vermessung der Welt

Die Vermessung der Welt

Der Naturforscher Alexander von Humboldt und der Mathematiker Carl Friedrich Gauß sind zwei der bedeutendsten deutschen Gelehrten im beginnenden 19. Jahrhundert. Zwei Wissenschaftler, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten; und doch vereinte sie ein Leben lang ein und dasselbe Ziel: die Vermessung...
Theater und Show
Bild: Happy

Happy

Drei Paare, ein Abendessen, jede Menge Konflikte. Das Neue Hoftheater zeigt mit „Happy“ von Doris Dörrie einen Stoff, den diese auch unter dem Titel „Nackt“ verfilmte. Sie kennen sich seit vielen Jahren, haben sich sehr unterschiedlich entwickelt, nur eines haben sie noch gemeinsam: Wirklich...
Theater und Show
Bild: How to date a feminist

How to date a feminist

Samantha Ellis, die britische Autorin des Stücks „How to date a feminist“, steht für messerscharfe Dialoge und unterhaltsame Momentaufnahmen. Am Staatstheater inszeniert von Jenny Regnet wurde das Stück im September wieder aufgenommen. Dabei werden geschlechterspezifische Klischees und Theorien...
Theater und Show
Bild: Kammertheater

Kammertheater

Ein breites Spektrum an Unterhaltung > Mit der vergangenen Spielzeit zeigt sich Ingmar Otto, der Intendant des Kammertheaters, mehr als zufrieden: Nicht zuletzt durch das Thema Online-Dating, das im Musical „Tinder“ aufgegriffen werde, sei es gelungen, noch mehr junge Zuschauer für das Kammertheater...
Theater und Show
Bild: Kunst

Kunst

Drei Männer treffen in Yasmina Rezas Kammerstück „Kunst“ aufeinander, jeder in einer anderen Lebensphase, jeder mit einer anderen Geschichte. Vereint werden sie durch einen Kunstkauf: Serge hat sich ein Bild gekauft, ein weißes Bild mit weißen Streifen, für 100.000 Euro. Diese Entscheidung bringt...
Theater und Show
Bild: Passion

Passion

Nach dem großen Erfolg von Szenen einer Ehe in Karlsruhe und der Einladung zum Berliner Theatertreffen mit ihrer deutschschwedischen Koproduktion Persona am Deutschen Theater Berlin und dem Theater in Malmö inszeniert Anna Bergmann zur Eröffnung der Spielzeit einen neuen Ingmar-Bergman-Abend für...
Theater und Show
Bild: Sein oder Nichtsein

Sein oder Nichtsein

Für den Jakobustheater-Vorstand Carsten Thein geht mit der Inszenierung nach dem Film von Ernst Lubitsch ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. Warschau, kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs. Am Polski Theater laufen die Proben zu einer Hitler-Parodie, abends steht ‚Hamlet‘ auf dem Programm. Josef...
Theater und Show
Bild: Verwanzt

Verwanzt

In einem heruntergekommen Motelzimmer in Oklahoma treffen zwei Menschen aufeinander, die zunächst nichts zu verbinden scheint als ihr Außenseiterdasein. Beide haben ihre Verletzungen und Traumata: Die 40jährige Kellnerin Agnes versteckt sich vor ihrem brutalen Ex-Mann und der junge Soldat Peter ist...
Theater und Show
Bild: Winnetou – Der Schatz im Silbersee

Winnetou – Der Schatz im Silbersee

Mit Ballermann wurde schon einmal ein Western zum Dauerbrenner des Figurentheaters marotte. Jetzt kommt Rothaut Winnetou höchstpersönlich, um zum Schatz der Puppenspielfans zu werden. Tapfere Westmänner treffen auf ihrer Reise zum Silbersee auf eine Gruppe skrupelloser Schurken, es gibt Schießereien,...