Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Meldungen

 

Prima fürs Klima

Bild - Prima fürs Klima
Weniger arbeiten bremst den Klimawandel. Das ist doch mal eine gute Nachricht. Mit der These, dass eine Arbeitszeitreduktion gut für unseren Planeten sei, beflügelte bereits 2013 der amerikanische Ökonom David Rosnick die Diskussion.
Ein Doktorand am KIT, Philipp Frey, kommt nun auch zu dem Ergebnis, dass es das beste für das Klima wäre wenn wir Deutsche nur noch sechs Stunden pro Woche arbeiten würden.
Ganz soweit sind wir in unserem Betrieb noch nicht, aber der Zeit voraus und umweltbewusst an die Zukunft denkend, verzichten wir mit unserer Doppelausgabe Juli/August bereits seit fünf Jahren schweren Herzens auf die Herausgabe einer separaten August-Ausgabe. Greta T wäre stolz auf uns.

Es gibt natürlich radikalere Ansätze, den Planeten zu retten.Die britische Sängerin Blythe Pepino, die beschlossen hat, keine Kinder in aus Umweltschutzugründen die Welt zu setzen, gründete deshalb für Gleichgesinnte die Gruppe Birthstrike. Das bedeutet aber auch, das die konsequenten Klimaschützer und -innen folglich weniger werden. Was vermutlich nicht alle bedauern werden - vor allem nicht die Ignoranten, deren Anteil deshalb wachsen wird. Ob die Gruppe in dem am schnellsten wachsenden Kontinent Afrika nennenswerten Zulauf bekommt, darf man allerdings bezweifeln.

Die ungeheure Dimension des Klimawandels wurde unserem Büroautokraten allerdings erst richtig bewusst, als er von dem Ergebnis einer wissenschaftlichen Untersuchung erfuhr, die eine erhebliche Steigerung des Bierpreises auf Grund der klimatischen Veränderungen prognostizierte. Erste Anzeichen von Panik machen sich bei ihm schon bemerkbar.
Wir alle hoffen allerdings, dass die ganz große Katastrophe ausbleibt - ein gesunder Optimismus hat noch keinem geschadet. Dass dafür allerdings viel mehr als bisher getan werden muss, ist klar.
Doch Zeit für einen Biergartenbesuch muss immer sein. Auf die Ferien, auf den Sommer, auf das köstliche, frische, kalte, perlende Bier mit der festen Schaumkrone. Prost !

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Meldungen

Meldungen
Bild: AKK im Oktober

AKK im Oktober

Auch in diesem Semester wird zusammen mit den DJs der Momentum Crew und ihrem Mix aus House, Liquid, Deep und Neurofunk und Drum & Bass hineingetanzt. An den Decks stehen die DJs Basscall, Fl3sk und HeartxGear, der zuletzt der Menge beim FEST einheizte (19.10./20:00 Uhr). Tags zuvor steht die Emo-Alternative-Rock...
Meldungen
Bild: Benefiz-Kunstversteigerung für die AIDS-HILFE

Benefiz-Kunstversteigerung für die AIDS-HILFE

Am Sonntag, 20 Oktober lädt die AIDS-Hilfe Karlsruhe zur traditionellen, jährlich stattfindenden Benefiz-Kunstversteigerung ein. Der Schauspieler und Entertainer Harald Schwiers bringt dort als Auktionator Kunstwerke der Moderne, Aquarelle, Ölbilder, Zeichnungen aber auch Druckgrafiken, Radierungen,...
Meldungen
Bild: Erstwohnsitz anmelden wird belohnt

Erstwohnsitz anmelden wird belohnt

Es liegt im Interesse jeder Stadt, ihre Einwohnerzahl so gut es geht zu steigern, um über den kommunalen Finanzausgleich zusätzliche Mittel zu bekommen, die das sportliche, soziale und kulturelle Angebot erhalten und ausbauen helfen. Daher wirbt auch Karlsruhe seit einigen Jahren kräftig um die neuankommenden...
Meldungen
Bild: Klappe auf: Reservix, die Erste

Klappe auf: Reservix, die Erste

Eines haben sie alle gemeinsam: Ob Substage, Tollhaus, Sandkorn, Jakobus- und Kammertheater, Jubez, Rantastic, Osterfeld, die Schlossfestspiele Ettlingen und noch viele weitere, größere und kleinere Veranstalter - sie alle nutzen den Ticketservice von Reservix für ihr Publikum. Da war es naheliegend,...
Meldungen
Bild: Michael Rüber

Michael Rüber

Die Gitarre klingt nicht mehr > In zahlreichen Bands und Projekten prägte Michael Rüber in den vergangenen vier Jahrzehnten die Karlsruher Musikszene mit. Ganz früher bei den Krautrockern Asgard und bei den liebenswürdig chaotischen Magnitubel Pødes, ein Jahrzehnt kreuz und quer durch Europa mit...
Meldungen
Bild: Tom Boller

Tom Boller

Allroundkünstler aus Karlsruhe > Bekannt ist er vor allem durch seine "Uhrnikate", seine mit Wortspielereien versehenen, aussagekräftigen individuellen Uhren-Kreationen. Aber Tom Boller ist noch vieles mehr: Musiker, mal solo, mal mit seiner Weltmusikband El an, Mitbegründer des Kohi, wo er die Jazzreihe...